Frage von Sayokay, 67

Bauchnabel Piercing zu viel Panik davor?

Hallo Leute ich weiß es gibt schon viele Fragen darauf zwecks Bauchnabel Piercing stechen lassen. Trotzdem muss ich es für mein Gewissen machen. Sorry! Also ich möchte mir morgen nach vielen überlegen ein Bauchnabel Piercing stechen lassen jedoch bin ich sehr empfindlich sprich schiebe ich mir echt krass Panik drauf. Ich bin tätowiert am Arm an den Rippen und Oberschenkel jedoch hab ich so angst beim stechen lassen! Keine Ahnung wo der Sinn ist beim Ohrlöcher stechen habe ich sogar geheult ungelogen. Ich denke dieses durchgespießt werden hört sich echt lächerlich an.. Ich weiß.. Würdet ihr mir es eher abraten bei solcher Panik?

Antwort
von Schocileo, 44

Da brauchst du einen Piercer mit viel Geduld und Hingabe, sonst wirds nur schlimmer. Wäge deine Angst zu deinem Wunsch ab. Was ist stärker?

Ich habe panische Angst vor Nadeln und gehe an die Decke wenn ich die nur sehe. Trotzdem habe ich alles bis jetzt überlebt (mit viel gutem Zureden) auch wenn einiges echt schmerzhaft war.

Du schaffst das!

Antwort
von Dilaralicious2, 21

Nein das ist definitiv kein grund es zu lassen. Wenn du es wirklich willst augen zu und durch. Beim bauchnabelpiercing stechen dauert es 2-3 sek. Das schaffst du schon. Danach bist du froh

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 22

Du scheinst das Piercing ja wirklich unbedingt haben zu wollen, sonst würdest du dich nicht so viel damit befassen.
Ich würde sagen mach es.
Geh zum Piercer und sag offen wie es dir geht, ein guter Piercer weiß damit umzugehen und wird dir helfen :-)

Zu guter letzt hilft dieser Gedanke eigentlich immer:
Egal wie weh es tut, 2 Sekunden Schmerz vergehen, das Piercing bleibt und du hast noch sehr lange was davon ;-)

Kommentar von Sayokay ,

ich hab mehrere drauf angesprochen dieeinfach haben nur gelacht und gemeint halb so schlimm wird schon schief gehen. Oder abgewunken und wollten einfach gleich losstechen. Bin dann abgehauen..

Kommentar von LilithWhitic ,

Gut so, so sollte man wirklich nicht reagieren! :-/ tut mir leid das du so schlechte Erfahrungen machen musstest! Darf ich fragen woher du kommst? also nächst größere Stadt oder so? Vielleicht kenn ich ja ein gutes Studio in deiner Nähe :-)

Antwort
von instagirl29, 33

Ich habs auch tat kaum weh fie angst war größer als der schmerz

Antwort
von Sandra1234566, 27

Musst so denken: in 1 minute ist das stechen fertig :-)

Kommentar von Sayokay ,

jedoch wenns rauswaechst dann hab ich die arschkarte oder es dauert ja so ein Jahr das es verheilt auch sehr kritisch :D

Kommentar von Anjaa1213 ,

Dass es rauswächst kommt nur selten vor und mein Bauchnabelpiercing hat kein Jahr gebraucht um zu verheilen. Es ging viel schneller und unkomplizierter als beim Helix zum Beispiel. Nach 2-3 Monaten war alles fertig abgeheilt und hat sich seit dem auch nie entzündet, also keine Angst :)

Kommentar von Sandra1234566 ,

Also rauswachsen beim bauchnabelpiercing kommt glaub i nit so oft vor :-).
Die erste woche nach dem stechen wird wsl etwas komisch weil alm hinkommsch wenn die anziehst undso aber danach gehts wieder. Nach 1 woche hab i keine schmerzen mehr kappt☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community