Frage von 02Mella11, 42

Bauchnabel Piercing entzündet,was tun?

Hallo ihr lieben, Ich habe seit dem 04.12.2015 mein bauchnabelpiercing,bisher war auch alles super und ich hatte eigentlich auch nie Probleme damit. Aber jetzt wird es immer schlimmer damit. Mein Piercing fängt an zu Eitern und zu bluten und das sieht schon echt nicht mehr schön aus. Mein piercer ist auch bis zum 5ten März in Thailand und anderen piercern hier traue ich nicht. Mit dem ashley Piercing auf meiner Lippe hatte ich nie so ein Problem..

Antwort
von Juliie1996, 18

Trägst du vielleicht enge Jeans? Bzw kommt dein Gürtel gegen das Piercing?

Kommentar von 02Mella11 ,

Enge Jeans ja aber da kommt nichts an mein Piercing. Da passe ich nämlich mega auf 😟

Kommentar von Juliie1996 ,

hast du tyrosur gel schon versucht? :)

Kommentar von 02Mella11 ,

Ne aber nivea und octenisept 🙈

Kommentar von Juliie1996 ,

nivea? in das Stichkanal? nicht gut!

Antwort
von sl3456, 19

Vielleicht das nächstemal kein Spiritus nehmen ?! :/



... sorry aber die Vorlage war zu gut der musste sein bitte nicht als beleidigung sehen :) - vielleicht nehm etwas Pomade und reduziere deine Körperliche Bewegung

Kommentar von 02Mella11 ,

Welche Vorlage denn ? 😂 Und,was soll "Pomade" sein ? :-D

Kommentar von sl3456 ,

Zu erstens - vergiss es einfach - ist ein richtig schlechter flachwitz

Zu zweitens - google doch einfach bebe pomade ist so ne pinke creme für wunden

Antwort
von JulieKhaleesi, 28

War bei mir genauso. Hat geeitert und war lila. Pflege es gut und spiel nicht daran rum 👍

Kommentar von 02Mella11 ,

Ja aber gesund sieht anders aus. Sogar meine Mutter hat nen mega Schock bekommen :-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten