Frage von blubbieeeelaure, 91

Bauchmuskeltraining trotz Rückenschmerzen?

Ich habe starke Rückenschmerzen, aber will mein Training (Bauch) nicht aufgeben. Wenn ich trainiere, tut es weh und ich kann manche Übungen nicht ganz richtig ausführen. Was soll ich tun?

Lg

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bauchmuskeln, Crunches, Dysbalancen, ..., 47

Hallo! So solltest du natürlich nicht trainieren - aber vielleicht haben wir da auch schon die Ursache - einseitiges Training. 

Nur oder vorwegend sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker.  Ergänzend Klimmzüge und Kniebeugen. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). 

Kein Training mit Schmerzen, gute Besserung.

Antwort
von FlyingCarpet, 65

Normalerweise wird immer der Gegenspieler (hier der Rücken) mittrainiert. Mach erstmal bischen weniger und keine Sit-ups sondern Crunches. Leg dabei die Unterschenkel erhöht (Kasten/Sofa) ab. Wenn Du im Fitness-Studio bist, soll der Trainer mal draufschauen.

Antwort
von Ille1811, 40

Wenn du Rückenschmerzen hast, kann das ein Zeichen sein, dass die Bauchmuskeln im Verhältnis zu stark sind. Alle Muskeln im Körper sollten im Gleichgewicht sein. Das bedeutet, dass du erst mal Übungen machen solltest, die die Rückenmuskulatur stärkt! Was nutzen dir starke Bauchmuskeln, wenn der Preis dafür Rückenschmerzen sind?

Am besten, du lässt dich erst mal von einem Profi beraten.

Antwort
von Street1Devil, 46

geh zum Arzt und lass dir ne Salbe gegen die schmerzen verschreiben und sorg dafür das dein Rücken immer warm bleibt denn das ist gut für die Muskeln

Antwort
von Ramonaralf, 40

Lass es abklären mit deinen Rückenschmerzen kann irgend eine Ursache haben. L.g

Antwort
von NonDezimal, 51

Warte lieber bis das mit dem Rücken ok ist, dann kannst du auch besser weiter Bauch machen.

Antwort
von Koksn, 29

Halt Stop! Wenn du bei einer Übung schmerzen hast machst du es dir entweder falsch oder du hast gesundheitliche Probleme erkundigt dich am besten bei einem Fitnesstrainer zwinker Smiley

Antwort
von Weltprobleme, 37

Ich würde mal den Rücken mittrainieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community