Bauchmuskeln Training: Wann Trainieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! 

Wenn ihr auch Workouts für den Bauch macht ca. 30 min wie lange .

Und was machst Du sonst? Gefährlich ist nicht die Menge sondern die Einseitigkeit. Nur oder vorwiegend sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker. Ergänzend Klimmzüge und Kniebeugen. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten).

Wer den Bauch trainiert muss auch den Rücken trainieren, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf die Intensität an und wie sehr du deinen Körper mit benötigten Nährstoffen untertützt. Normalerweise solltes du alle zwei Tage trainieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnaSmile
30.11.2015, 16:40

Dankeschön aber denkst du dass ich wegen dem Muskelkater es heute lieber sein lassen soll?

0
Kommentar von AnaSmile
30.11.2015, 16:43

Super dankee 😉

0
Kommentar von AnaSmile
30.11.2015, 19:17

Vielen Dank :) ich melde mich bei Gelegenheit

0

Ich z.b. Trainiere zu erst den Unterkörper dann am nächsten Tag den Oberkörper dann ein Tag eine Pause und dann wieder von Angang an. Aber man sollte immer ein Tag pause da zwischen einlegen falls du den gleichen Muskel wieder Trainieren möchtest. Aber falls du einen anderen Muskel trainieren möchtest kannst du wieder trainieren ansonsten gilt immer ein Tag Erholungspause ein legen. Manchmal ist weniger mehr.Der Körper braucht einfach eine Pause damit der Muskel wachsen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnaSmile
30.11.2015, 16:41

Vielen Dank ;)

1