Frage von HoytVolker, 37

Bauchmuskelkater oder was anderes?

Ich habe seitdem ich gestern im Fitnessstudio war ziemliche Bauchschmerzen (habe wahrscheinlich übertrieben) nur habe ich heute erbrochen (nur Wasser). Kann das von bauchmuskelkater kommrn oder hab ich etwas anderes?

Antwort
von Wuestenamazone, 26

Das erbrechen hat mit Muskelkater nix zu tun. Wenn das im laufe des Tages nicht besser wird den Wochenenddienst anrufen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, 22

Hallo! Gestern nach dem Training schon? Dann ist es eine Magenverstimmung - vielleicht durch Anstrengung - oder eine Verletzung.

Was ist beim Muskelkater anders?? Hier was passiert.

 Der überbelastete Muskel weist feine Risse (Mikrorupturen) in seinen Muskelfasern auf. Durch diese Risse dringt langsam Wasser ein, so dass sich nach einiger Zeit (24-36 Stunden also mindestens 1 Tag) kleine Ödeme bilden. Die Muskelfaser schwillt durch das eindringende Wasser an und wird so gedehnt. Der wahrgenommene Dehnungsschmerz ist der Muskelkater den Du verspürst. 

Wird es nicht besser -zum Arzt. Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von netflixanddyl, 24

Überanstrengung! Davon kann man sich auch übergeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community