Frage von Fibsii, 52

Bauchkrämpfe und orangener Stuhl?

Habe seit 1 Woche Bauchkrämpfe die schonmal mehr waren aber immer noch da sind und orangenen Stuhl mit kleinen Stückchen drin. Ich muss auch oft 3 mal am Tag groß auf die Toilette, was ich als nicht normal empfinde. Mein Freund meint ich sollte nochmal zum Arzt (ich war schon aber der hat den Bauch abgetastet und nichts gefunden) Ich glaube ja dass es nicht so schlimm ist, aber es dauert schon eine Woche und wenn es irgendetwas mit dem Darm wäre dauert das ja nicht so lang.

Hoffe auf gute Antworten.

Antwort
von Kleckerfrau, 35

Geh noch mal zum Arzt wenn es schon so lange ist.

Kommentar von Fibsii ,

Ich denke mir immer, dass es nicht so schlimm ist weil i habe oft nur einmal am Tag einen Krampf und dann nichts mehr.

Antwort
von Deichgoettin, 8

Dann gehe noch mal zum Arzt.
Sicherlich ist es ratsam, daß eine Stuhlprobe genommen und Blut abgenommen wird.
Und laß Dich nicht abwimmeln, sonst suche Dir einen anderen Arzt, besser einen Internisten.

Antwort
von Furino, 9

Wenn das schon länger geht und der Arzt nichts erkennt, wechseln Sie diesen.

Sie sollten auf einer Darmspiegelung bestehen. Abtasten allein genügt bei Farbveränderungen nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten