Frage von xoxoPriya, 50

Bauchkrämpfe trotz Pille?

Hallo zusammen! Ich bin 17 und nehme seit ca 2 Monaten die Pille, weil ich immer sehr starke Regelschmerzen habe. Die Pille soll bewirken, dass diese "verschwinden" und ich nicht jeden Monat 3 Tage nur im Bett liege. Jetzt bekomme ich aber immer während ich die Pille nehme Bauchschmerzen und weiß nicht woher die kommen. Für mich machts keinen Sinn sie weiter zu nehmen wenn ich öfter Bauchschmerzen bekomme als ich ohne Pille eh schon hab. In einem Monat hab ich wieder einen Termin aber vielleicht könnt ihr mir bis dahin helfen ☺️ Ich möchte mich auch nicht mit tonnenweise Schmerzmitteln vollpumpen....

Und noch ein anderes Thema: Seit gestern habe ich immer so einen dumpfen Herzschmerz. Es fühlt sich echt nicht gesund an. Wie ein Stechen. Und das hält dann schon so 10 min an. Sind zwar erst zwei Tage aber ich hab Angst, dass da was nicht stimmt.

Danke schonmal für die Antworten und, dass ihr euch die Zeit für mich nehmt!! 😊❤️

Antwort
von Kathy1601, 23

Vielleicht ist die Pille nicht die richtige für dich

Sprech das mit deinem gyn ab

Antwort
von tinimini, 16

http://www.kraeuter-apotheke.net/baerlapp.htm

Bärlappmos auflegen hilft gegen die stärksten Krämpfe, Meiner Mutter hat es ausgezeichnet geholfen, Das Moos hilft ein ganzes Jahr, so lange hält die Wirkung des Mooses, so lange kannst du das immer wieder Benutzen.

und eine Wärmflasche hilft da auch gut.

Antwort
von kaymika, 29

Also zu der Regel es könnte daran liegen, dass du die Pille nicht verträgst, glaub mir ich weiß wovon ich da spreche. Bei mir half die Pille Valette erst. Was ich damit sagen will, wechsel mal die Pillensorte.

Nehme die Pille auch aus gesundheitlichen Gründen.Bei deiner 2. Frage, kann ich dir leider nicht helfen:-(

Kommentar von xoxoPriya ,

Danke! Aber soll ich noch den einen Monat abwarten? Vielleicht muss sich mein Körper iwie umstellen oder so...

Kommentar von kaymika ,

Ich würde an deiner Stelle erstmal aufhören und in einem Monat dann zum FA gehen. Ich denke, dass du dich längst umgestellt hättest. WWunsche dir auf jeden Fall viel Glück, dass es dor bald besser geht:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community