Frage von Changeyourlife1, 60

Bauchkrämpfe seit vier Tagen. Was tun?

Hallo, ich w/16 habe seit 4 Tagen ganz plötzlich ziemlich starke Bauchkrämpfe bekommen, sodass ich manchmal nicht mehr gerade gehen kann. Allerdings sind sie dann kurz wieder weg, kommen also Wehenartig. Ich hab weder Durchfall noch Übelkeit und kann nicht mehr wirklich viel essen, da es sonst nur schlimmer wird. Ich denke nicht, dass es Regelschmerzen sind, da ich mit sowas noch nie Probleme hatte. Ich weiß, ich sollte besser zum Arzt gehen, habe aber erst übermorgen dafür Zeit. Könnt ihr mir helfen oder hatte jemand vielleicht ein ähnliches Problem? Danke schon mal.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von putzfee1, 29

Hier kann dir niemand helfen, das kann tatsächlich nur der Arzt. Warte also ab, was der sagt. Auch wenn jemand schon ähnliche Schmerzen hatte, muss das noch lange nicht heißen, dass es sich um die selbe Ursache handelt.

Antwort
von amswerer, 31

Ich würde in die Apotheke gehen und mir Buscopan plus kaufen, die sind gegen Bauchkrämpfe und helfen sehr gut.

Antwort
von sepp333, 14

Wie keine Zeit du Schmerzen und keine Zeit zum Arzt zu gehen? Geh zum Arzt schnellst möglich könnte ne Kolik sein, da es wehen artig ist.

Antwort
von lasdiLP, 21

Ich würde sofort zum Arzt gehen, oder iss etwas leichtes/ Suppe... Gute besserung!

Antwort
von fistingExtReeM, 28

tee trinken (z.b. magen darm tee), hört sich dumm an , kann aber echt wunder bewirken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten