Frage von vanessawerz, 40

Bauchkrämpfe nicht zum aushalten?

Hallo Ich habe immer mal wieder heftige bauchkrämpfe, sie sind mal 2-3 Monate weg dann kommen sie wieder und dann aber Tage bzw wochenweise jede Nacht mittlerweile schon tagsüber alle 3-4 Stunden und dann so arg das ich nicht mehr schlafen kann oder laufen oder sonst was Hat einer ne Ahnung was das sein könnte

Antwort
von WosIsLos, 13

Du kannst es im Akutfall mit 500mg Kalzium Brausetabletten (mit heißem Wasser) aus der Apotheke versuchen. Sollte das keine Abhilfe schaffen:

http://board.netdoktor.de/beitrag/was-kann-die-ursache-fuer-naechtliche-bauchkra...

Antwort
von Loki87, 26

Schon mal darüber nachgedacht zum Arzt zu gehen? Nur der kann dich gründlich durchchecken, eine Diagnose stellen und dich behandeln...
Magenschmerzen kann doch so viele Gründe haben...
Gute Besserung!

Kommentar von vanessawerz ,

ICh war schon beim Arzt, der kann mir auch nix genaues sagen , jedes Mal meint er irgendwas anderes und ich bekomme andere Medikamente von dem gar nichts Hilfe 

Kommentar von Loki87 ,

Dann gehe bitte zu einem anderen Arzt. Am besten zu einem Facharzt der für Magen+Darm zuständig ist.

Antwort
von GravityZero, 26

Ja, dein Arzt, da solltest du hin. Hier kann dir keiner sagen was du hast.

Antwort
von Silo123, 13

Erstmal wie alt bist Du? 2. In welchem Bereich sind die Schmerzen? Weitere Symptome? Und welches Geschlecht hast Du?


Antwort
von vibro3003, 14

Meine Kristallkugel Diagnose ist verstopfte Nase oder geprellter Zeh. Vl aber auch Angina.

Ich würde aber an deiner Stelle eine zweite Meinung vom Hausarzt einholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten