Frage von t2013, 51

Bauchgefühl oder Verstand?

Ich bin die letzten drei Jahre meinem Bauchgefühl gefolgt, weil ich diesem sonst nie gefolgt bin. Es hat mich sehr oft in Trubel gebracht, aber ich habe dadurch coole Leute kennengelernt und sehr viel gelernt. Was sagt ihr dazu, Bauch oder Verstand?

Antwort
von NichtZwei, 3

Der Verstand kan dir helfen bei Matheaufgaben oder einen Kuchen zu backen, dazu ist er da! Um dein Leben zu leben kann er dir nicht helfen, der der Verstand weiss nichts vom Leben, er kennt nur deine Vergangenheit als Erinnerung und damit will er dich lenken und vor Schaden bewahren, aber er bewahrt dich dabei auch von tollen Dingen, die einem erstmal Angst machen, spaeter ist man froh, neues erlebt zu haben. Jeder Moment deines Lebens ist neu, niemals mit vorherigen Geschehnissen vergleichbar. Der beschraenkte Verstand glaubt aber, dir helfen zu wollen, er weiss es nicht besser. Gehe immer ins Bauchgefuehl, lebe richtig gefaehrlich, dein Verstand (Gedanken) werden es ablehnen, aber du brauchst deinen Gedanken nicht zu folgen, das ist nur ein Papagei auf deiner Schulter, niemand den Du vertrauen kannst, denn die Gedanken luegen oft und verprechen vieles, was sich hinterher als Bloedsinn rausstellt. Daumen hoch fuer deinen Bauch! Alles Gute!

Antwort
von RoyalFantasie, 29

Bauchgefühl

Manchmal ist verstand vill richtig aber du solltest nur das tun was du willst!

Kommentar von t2013 ,

Hatte Dich der Bauch schonmal getäuscht?

Kommentar von RoyalFantasie ,

Na klar, aber beim verstand wirst du noch mehr enttäuscht sein den da kann es sein das du es auch nicht wolltest... Beim Bauchgefühl bist du wenigstens erleichtert da du das getan hast das du wolltest. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten