Frage von OLAF234, 56

Bauchfett verlieren (ohne Obst und Gemüse)?

Hallo, Ich möchte gerne 5 cm Bauchumfang verlieren. Hierbei ist anzumerken, dass ich ungerne Obst, Salat und Gemüse esse. Gibt es trotzdem irgendwelche Gerichte mit denen ich es schaffe? Wäre über einen kleinen Ernährungsplan dankbar. Ich trinke am Tag etwa 4 Liter Wasser, falls das wichtig ist :) Vielen Dank

Antwort
von ShimizuChan, 32

Du musst im Grunde nur weniger essen und dich mehr Bewegen. Gesund essen ist zwar schon nicht unwichtig, aber nicht zwingend notwendig.

Allerdings solltest du dir ernsthafte Gedanken um deine Gesundheit machen, wenn du kein Obst oder Gemüse isst!

Antwort
von mi245h, 13

Warum magst du denn Obst und Gemüse nicht?? Liegt es an einer Allergie? Hast du irgendeine Krankheit? Kannst Das vllt nicht gut vertragen? Oder liegt es an irgendwas anderes?? Es gibt SOO ultra viele Sachen (Obst und Gemüse), die mega lecker schmecken. Du verpasst echt was , oder du oder wer auch immer dein Essen kocht ist echt miserabel -.- Aber das du soviel Wasser trinkst ist echt beeindruckend. Trink aber am besten nicht mehr, sonst bekommst du zu viel Wasser in dein Blut! Abnehmen kannst du dann nur noch wohl mit hungern und sport treiben. SEHR viel sport treiben. 

Viel Glück und kannst du mal schreiben was du GENAU isst so in der Woche?

Antwort
von huso123, 10

Du musst nicht unbedingt gesund essen, um abzunehmen - du kannst natürlich auch hungern und dich mit ballaststoffarmer Kost vollstopfen - ist zwar nicht gesund, aber möglich..
Möglichkeit Nummer 2 wäre, du probierst dich durch alle Gemüsesorten durch, schaust, ob dir was schmeckt, isst somit mehr Ballaststoffe, die dich länger satt machen und weniger Kalorien haben 

Welche Methode du wählst, bleibt natürlich dir überlassen, allerdings finde ich persönlich Methode Nummer 2 einfacher

Antwort
von CocoKiki2, 15

na dann mach doch die ketogene diät. da brauchste kein obst essen. nur fett und eiweiß.

Antwort
von ACCNummer1, 20

1. du trinkst zu viel .. trink noch 2,5 l mehr du stirbst an einer Wasservergiftung,

2. Ohne Obst, Gemüse + Training wirds nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community