Frage von lena0000000000, 43

bauche Hilfe in Mathe?

Wer kann mir helfen, ich kenne mich jetzt gar nicht mehr aus, bitte mit Rechenweg.

Herr Neuwied eröffnet einen Laden für Geschenkartikel. Er möchte an jedem Produkt 30% verdienen. Deshalb verkauft er ein Mobile, das er für 12 € eingekauft hat, für 25 € einschließlich 19 % MwSt.

Wie viel Euro MwSt. sind enthalten? Wie viel Euro Gewinn hat er einem Mobile? Wie hoch ist der Selbstkostenpreis? Wie viel Prozent des Einkaufpreises berechnet Herr Neuwied seine Unkosten?

und:

Berechne die Prozentsätze für allgemeine Kosten und Gewinn/Verlust mit denen der Geschäftsmann hier seine Preise kalkuliert hat.

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 6

1. Einkaufspreis 12 Euro

2.Verkaufspreis 25 "

3.Mwst 25 - 21=4 euro

4.Preis vor 30 % Aufschlag 16,15 Euro (Selbstkosten)

5. Unkosten 16,15 - 12=4,15 Euro

6. gewinn 21 - 16,14=4,85 Euro

7. Unkosten in % : 1% von 12 =0,12 Euro ergibt 4,15/0,12=34,58 %

zu 1. 25=G + G/100% * 19%=G+G *0,19=G *(1+0,19)

G= 25/1,19=21,0084 Euro (Kosten vor Mwst)

zu 3. 25 - 21= 4 Euro Mwsr

zu 4    21=G + G/100% *30% ergibt G=21/1,3=16,1538 Euro

Ist Selbstkostenpreis vor 30 % Aufschlag

zu 5. 16,15 - 12=4,15 Unkosten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten