Frage von Baaili2001, 40

Bauch Fett reduzieren?

Was ich grade hatte dass ich schon einmal auf 62kg bei 175cm Körpergröße herunter gekommen ist. In diesen Sommerferien habe ich schon wieder 3kg zugenommen habe. Jedoch ist mein problem dass ich einen dicken bauch habe obwohl wie ich finde dass ich garnicht dick bin von den jetzt mitlerweile 65 kg. Kann man was dagegen machen dass ich so ein dicken bauch habe ?

Antwort
von AndiS19, 9

Beim Fettabbau ist die Ernährung wichtiger als der Sport. Kohlenhydrate reduzieren, keinen "Dreck" wie Schokolade, Fastfood usw. futtern. Trainieren und viel trinken.

Allerdings wirst du nicht gezielt am Bauch abnehmen können. Das ist ein völliger Unfug von zweitklassigen Fitnesszeitschriften. Körperfett wird immer am ganzen Körper abgebaut. Daher: Vernünftig ernähren, Sport treiben. Dann klappt das. Viel Erfolg!

Antwort
von Goldinchen134, 16

Reduziere die Zuckereinahme wenn du zum beispiel schorle trinkst steig auf wasser um und verzichte vllt mal auf einen schokoriegel:) und dann hilft auf jeden fall sport! Such dir ein paar übungen raus die du dann regelnäßi machst. Mit etwas fleiß bist du bald üverschüssige kilos los. Viel erfolg:)

Antwort
von Merlin19, 25

Sport. Sport macht einen schönen Bauch also mehr als sonst was. Dazu musst du aber vielleicht deinen ganzen Körper trainieren und das ist dann die Frage ob du das willst. Also den fettanteil reduzieren aber das Gewicht nicht

Antwort
von Ekelpaket90210, 12

Du kannst versuchen, deine Zunahme von Zucker zu vermeiden.

Du wirst dich wundern, wo überall Zucker drin ist. Mehr als 10g am Tag sollten es nicht sein, besser garkein Zucker mehr. Also konsequent Lebensmittel auswählen die keinen Zucker auf der Zutatenliste haben.

Generell aber Süßes reduzieren - nicht vollständig mit Süsstoff kompensieren.

Den Zucker den dein Körper braucht, kann er sich aus längeren Kohlehydraten selbst ziehen.
Das ist hart, weil fast überall mittlerweile Zucker enthalten ist. Aber einen flachen Bauch gibts nicht geschenkt =)

btw: Bei Joghurt usw ruhig die Variante mit mehr Fett nehmen. Alles was "low fat" oder "light" ist, wird mit Zucker versetzt um Fett zu kompensieren. Die Aufnahme von Fett führt aber nicht zu einem dicken Bauch - sondern nur Kohlehydrate.

Antwort
von faden77, 14

Sport allein reicht nicht!!! Eine Gesunde Ernährung + Sport helfen dir dein Bauch fett los zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten