Frage von Totenkreischer, 31

Bauabriss mit gebrochener Hand möglich?

Hi,

am Freitag musste ich mit dem großen Hiltibohrer ein Loch durch den Boden bohren. Allerdings steckte der Bohrer fest und nur der Kopf drehte sich. Er riss mein Handgelenk mit und drückte gegen die Wand.wegen den Schmerzen ging ich zum Arzt. Der bestätigte Handgelenkbruch. Ich sollte nun das Wochenende abwarten. Wenn es nicht besser wird sollte ich Montag und Dienstag freinehmen. Habe auch am Freitag das Attest vom Arzt und eine Entschuldigung an die Firma geschickt.

Nun bekam ich heute einen Anruf von der Firma. Mein Chef meinte ich könnte trotz Schmerzen eine Steinwand im Badezimmer entfernen, wieder mit dem schweren Hiltibohrer, denn der Geselle muss auf eine andere Baustelle. Sollte ich nicht kommen gibt es eine Abmahnung wegen Arbeitsverweigerung.

Mein Handgelenk tut aber immer noch höllisch weh. Kann ich trotz Schmerzen immer noch zur Arbeit? Will keine Abmahnung. Ich hab im Baumarkt Handschuhe mit Vibrationsschutz entdeckt. Kann ich die auch einsetzen um das Handgelenk zu schonen?

. Meine rechte Hand ist gebrochen. Brauche ich für die Maschine zwei Hände oder kann ich mit der linken hinter den Griff und mit dem Finger den Abzug drücken?

Antwort
von isomatte, 25

Wen willst du denn hier für dumm verkaufen ?

Wenn dein Handgelenk gebrochen sein würde,dann sagt kein Arzt der etwas von seinem Fach versteht,dann warte mal das Wochenende ab,der würde dir gleich eine Überweisung geben und der Arm wäre für Wochen außer Gefecht gesetzt.

Kommentar von Papabaer29 ,

Danke!

Manchmal frage ich mich echt, wie die Menschheit die letzten 10000 Jahre überlebt hat.

Antwort
von kikanina, 31

Mit einem gebrochenen Handgelenk solltest du natürlich nicht arbeiten. Damit gefährdest du die Genesung zusätzlich. Dein Arzt sollte dir einenAU ausstellen. Dann kann dir dein Arbeitgeber gar nix. Frechheit, die mit einer Abmahnung zu drohen!!

Kommentar von Papabaer29 ,

Dazu kommt noch, dass es ein Arbeitsunfall war und der Berufgenossenschaft gemeldet werden muss!

Kommentar von kikanina ,

Vielleicht will sich der AG aufgrund von bestehenden Sicherheitsmängeln nicht bei der BG melden. Das riecht ja förmlich danach.

Kommentar von Papabaer29 ,

Genau das! Ich wette da liegt noch mehr im Argen...

Antwort
von GenLeutnant, 19

 Sollte ich nicht kommen gibt es eine Abmahnung wegen Arbeitsverweigerung.

Wenn Du damit krank geschrieben wirst oder bist,dann kann Dein Chef im Dreieck springen.Sollte er weiter solche Drohungen aussprechen,dann befrage ihn mal was das Arbeitsgericht dazu sagt.

Antwort
von Papabaer29, 31

Mit gebrochenem Handgelenk bist du wochenlang krank geschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten