Frage von JustCover, 66

Bau eines Diamanten?

In der Chemie Klassenarbeit von mir,die ich heute zurück bekommen habe, gab es eine Aufgabe wo wir etwas über den Diamanten aufschreiben sollten ( Bau, Verwendung usw..)

Ich hatte beim Bau aufgeschrieben..:

Das

1 Kohlenstoffatom mit 4 Wasserstoffen verbunden ist.

Kann mir einer sagen, ob das richtig ist,dann hätte ich einen Punkt mehr und eine bessere Note :)

Vielen Dank im Voraus!

MfG

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 28

1 Kohlenstoffatom mit 4 Wasserstoffen verbunden ist.

Diamant ist eine Modifikation von Kohlenstoff, besteht also idealerweise nur aus C-Atomen. Daher muß diese Aussage falsch sein.

Antwort
von Vadim0, 42

Deine Antwort ist schlicht falsch. 

Diamant besteht nur aus Kohlenstoff (C). Dieser C bildet Kristalle. 


CH4 wäre Methan. Ein Kohlenwasserstoff. 

Antwort
von chxxxxy, 48

glaub der Lehrer wollte eher sowas wie "unter großem Druck und Hitze" sehen :p

Kommentar von JustCover ,

Nein,dass wollte er nicht nur. Die Sachen ist die ich hatte das hingeschrieben zum Bau aber er hat es mit einem F gekennzeichnet und in einer LK davor kam der Diamant auch schon einmal dran, wo das was ich hingeschrieben habe richtig war.

Kommentar von chxxxxy ,

vil. wollte er dann was über die künstliche Herstellung? Da gibts irgend so eine Technik mit pH-Wert Veränderung. 

 

Kommentar von 314156926 ,

Ich glaube er meint den Aufbau

Kommentar von chxxxxy ,

Oh jetzt wo dus sagst ... in einem Dia sind ja nur C drinn :p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community