Frage von xdmen300,

battlefield 3 gute waffen

hallo Leute spiele gerade battlefield 3 online um ehrlich zu sein bin ich grade sehr schlecht..... doch das liegt nicht daran das ich nicht spielen kann meine taktik ist grade sehr gut doch an meine Waffen fehlst eben (Bin gerade Level 25) weis jemand eine gute Waffen Kombi mit der man schnel die kils abstauben kann? danke im voraus

Antwort von Styl3rPr0,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

In Battlefield 3 Sind die Anfangswaffen in jeder Klasse so ziemlich mit einer der besten. Sturmsoldat : M16A3: Kobra/RDS + Unterlaufschiene/zweibein ( Griff nur auf Close Quaters) + Schwerer Lauf oder Mündungsfeuerdämpfer AK-74M : Unterlaufschiene/zweibein ( Griff nur auf Close Quaters) + Schwerer Lauf oder Schalldämpfer Pionier : M4A1 : Kobra/RDS + Zweibein + Schwerer Lauf AKS-74 : Kobra/RDS+ Zweibein + Schwerer Lauf

Mit den anderen Klasse kann man nicht effektiv schnell kills machen.

Wenn du Metro 48-64 Eroberung spielst kannst du dir auch ein MG mit Magazinerweiterung und Zweibein ggf. Visier packen und rushen, dann versuchst du dich an einem Guten Spot hinlegen Zweibein ausfahren und warten

Antwort von katapultstar,

Naja, die Waffen verändern nicht viel an deinem Gameplay. Ich bin Level 98 und spiele mit nahezu jeder Waffe. Generell kann ich dir das Kobra Visier, einen Frontgriff und den schweren Lauf empfehlen. Bei leichten MGs am besten eine Magazinerweiterung und ein Zweibein. Spiel am besten erst mal mit der AK 74-M oder der AKs 74-u. Die sind auf jeder Distanz effektiv und mit den beschriebenen Aufsätzen, machst selbst du gut Punkte.

Antwort von PhiLLiP4154,

Ich bezweifle das das an den Waffen liegt. Gibt genug Volldioten die BF3 noch nicht ganz verstanden haben. Du hast am Anfang (Sturmsoldat) die M16A3. Die ist VERDAMMT überpowert! mit der Waffe kriegst du Tonnenweise Kills wen du dich nicht dumm anstellst.

Keine Ahnung warum die so überpowert is'.. vielleicht waren die Entwickler zu der Zeit total dicht!

Kommentar von PhiLLiP4154,

wenn Pionier dann die Scar H, oder die SG553 falls ich den Namen gerade richtig im Kopf habe.. (Glaube die gibts nur bei B2K oder so. ka)

Versorgungssoldat: Weiß ich leider nicht, ich nehm da eigtl. immer die Anfangswaffe.

Scharfschütze... - Willst duirgendwo in einen Busch rumhocken oder deinen Team helfen? Beim Scharfschützen kannst du irgendein Scharfschützengewehr nehmen, denn keiner wird dich gebrauchen, da du eh nicht treffen wirst.

Kommentar von CptCrunch,

Als Pionier ist die M4A1 um welten besser, mit der SCAR-H bist nur auf größere entfernung im Vorteil. Alles was close, mid range ist, ist man total unterlegen gegen Waffen die eine höhere Feuerrate haben (fast alle).

Kommentar von PhiLLiP4154,

Sieht jeder anders. Aber ja, hast schon Recht :)

Ich frag mich immer warum gerade die Anfangswaffen immer so OP sind, ebenso die M16A3, da krieg ich fast n' Herzinfarkt.

Antwort von Prototype69,

Was für Klasse(n) spielst du denn?

Kommentar von xdmen300,

engineer

Kommentar von xdmen300,

engineer

Kommentar von xdmen300,

engineer

Kommentar von Prototype69,

sorry war grad geistig abwesend xD, aber auf jedenfall die scar, die solltest du schon haben und die a-91 hat sehr gutes aiming, mit griff schalldämpfer und kobra..

Antwort von toonii45,

famas hat zu wenig schüsse und ist nicht mehr so gut seit dem patch :-)

nimm die m16a3 mit frontgriff

und schalldä,pfer, mündungsfeuer dämpfer oder schwerer lauf (dir überlassen)

oder KH2002 (schaltet man im CO-OP modus frei)

m416 (so heisst glaube ich die waffe x)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community