Frage von Admos1990, 1.850

Battlefield 1 startet nicht mehr?

Ich konnte gestern Battlefield noch ganz einfach starten und spielen , doch heute lässt sich Battlefield 1 überhaupt gar nicht mehr starten. Jedes Mal , wenn ich auf spielen bei origin drücke , dann sehe ich , wie sich das Programm im Task Manager im Hintergrund öffnet. Dort lädt es dann ungefähr 1-2 Minuten und dann verschwindet es ohne irgendeine Fehlermeldung oder ähnliches . Es ist dann einfach weg. Nun weiß ich nicht , woran das vielleicht liegen könnte

Antwort
von NoHit, 1.579

Hallo Ich hatte bis eben gerade das gleiche Problem!!!Schuld hat NICHT euer Treiber oder sonstwas!!Schuld hat ganz alleine ORIGINE ...einfach Origin deinstallieren und nochmal neu herunterladen und installieren und schon dürfte es wieder funktionieren ....

Kommentar von Admos1990 ,

Leider hat das nicht bei mir geklappt . Hab Origin deinstalliert , danach wieder heruntegeladen und instaliert ... Und immer noch der selbe Fehler. Wieder drücke ich auf spielen , es lädt eine Minute , es wird angezeigt , dass ich das Spiel angeblich spiele , doch es passiert einfach wieder nichts. Trotzdem Danke für deine Antwort

Antwort
von Andrasch66, 1.040

Hallo Leute,ich hatte heute am 15.11.2016 das gleiche Problem. Scheinbar hat es nach einem Mini-Update von Origin und BF1 etwas mit dem Grafikkartentreiber zu tun. Aktualisiert euren Treiber mal. Dies half bei mir auf Anhieb. Vorher alle Symptome wie beschrieben. Bei Windows 10 nicht ganz einfach, denn nach der Deinstallation des Nvidia Treibers wird von Windows Update ein noch älterer automatisch installiert. Um dies zu vermeiden geht ihr mit Windows+X in die Computerverwaltung. Unter Diinste und Anwendungen Dienste im rechten Feld anklicken. Den Reiter Windows Update anklicken und von Automatisch auf Deaktivieren stellen. Änderung übernehmen. Dann die aktuellen treiber downloaden und speichern. Danach alle alten Treiber von Nvidia löschen in der Systemsteuerung unter Programme und Features. Neuen Treiber nach 2-3 Neustarts installieren und hoppla, BF1 läuft wieder.Vielleicht hilft es dem einen oder anderen.Gruß Andrasch

Kommentar von Konei ,

servus ich habe das selbe problem wie oben angeführt vor und nach den treiber update(14.11 lief alles ohne probleme), dannach habe ich das mit der. computerverwaltung gemacht und den grafikartentreiber neu installiert zudem habe ich origin auch deinstalliert und neu gedownloaded

resume: es dauert genausolange zu starten bleibt etwas länger in der leiste unten es steht keine rückmeldung

ich denke ich deinstalliere es komplett und lade nochmal 47gig runter

Antwort
von Digel1988, 276

Hi, es könnte sehr wohl am Directx12 liegen. Für mich war es keine Lösung auf Directx11 zu resetten, habe nur diese Lösung hier im Angebot. Schaut mal ob es bei dir ebenfalls funktioniert.

th7mY Gruß

Antwort
von CaptNewbie, 1.093

Gleiches bei mir. Dachte es liegt an DirectX12 aber dem ist nicht so. Ich hatte das spiel allerdings noch nicht 100% runtergeladen als ich es gespielt hab....

Kommentar von CaptNewbie ,

Neuinstallation von Origin hat bei mir auch nichts gebracht. Konnte das Problem irgendjemand lösen?

Antwort
von EisKaltesBier, 1.043

Genau das selbe Problem. Falls du selbständig ne Lösung gefunden hast würds mich freuen wenn du das auch posten könntest

Kommentar von Admos1990 ,

Ich habe jetzt probiert , das Spiel wieder zu deinstallieren und danach wieder nue zu installieren. Bei mir hat dies das Problem wieder gelöst, vielleicht kannst du das auch mal ausprobieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community