Frage von Intega, 81

Battlefield 1 startet nicht - Black screen - i5-750 - 960 GTX?

Moin Leute,

hatte mich auch schon mit in EA in Kontakt gesetzt bzw es versucht. Ist fasse dies mal kurz, die sind unfähig und haben genau so ein schlechten Service wie man es heut zu Tage erwartet.

Hab mir BF1 geholt (Origin / PC) - Das spielt öffnet sich im windowed mode - zeigt kurz an das etwas geladen wird und schließt dann sofort wieder.

Hier ein PNG https://gyazo.com/adbbba2a44edd562d34471cdbd4b28cf

Jemand damit schon Erfahrung gemacht woran es liegt. Google hat genau sowie EA mir bisher nicht helfen können.

no border oder resolution einstellen bringt nichts. Genau so wenig wie Antivirus stuff/Treiber stuff/ Spiel reinstall/reparieren ect.

Wohlgemerkt möchte ich dazu sagen, das egal welche Spiel ich spielen möchte, alles aufm meinem PC super funktioniert. EA Games sowie andere Shooter und oder aufwendige Sachen. Alles geht nur BF1 nicht.

Gruß Chris

Antwort
von Matthew7991, 54

Ich besitze zwar BF1 nicht allerdings kann ich ja vieleicht dennoch helfen.

Ich würde dir empfehlen mal in dieser Datei reinzuschauen und vieleicht mit den Settings ein wenig rumzuspielen
Ein paar tips vorab dazu.
Mach eine Sicherung von der Datei
Benutze am besten Notepad++ https://notepad-plus-plus.org/download/v7.1.html

Location der Datei:
C:\Dokumente\Battlefield 1\settings\PROFSAVE_profile

Zum beispiel
GstRender.ConsoleAntiAlias 1
GstRender.FullscreenEnabled 1
GstRender.OverallGraphicsQuality 1

Falls du die Beta gespielt hast kannst du auch die Datei aus der Beta in die Vollversion reinkopieren und ersetzen

Location der Beta Datei:
C:\Dokumente\Battlefield 1 Open Beta\settings\PROFSAVE_profile

Ich hoffe das du es zum laufen bekommst da ich aktuell fast die selben PC teile habe und mir noch am überlegen bin ob ich es mir kaufen soll

Kommentar von Intega ,

Warst der einzige der immerhin guten Rat gegeben hat und die Frage durchgelesen hat. Problem lag an EA. Nach einem Update von denen ging plötzlich alles. Selbst EA hatte keine Antwort und wusste anscheinend auch nicht das die ein Update rausbringen. Interne Kommunikation bei denen wahrscheinlich 0. Danke dir

Antwort
von CCTomboI, 81

Deine CPU entspricht nicht den Mindestanforderungen. Daher würde ich nicht viel erwarten

Kommentar von Intega ,

Hatte ich vergessen zu sagen. Ein spielt kann ruckeln, wenn der CPU zu schlecht ist. Es sei denn irgendwelche Technologischen kriterien sind nicht erfüllt für z.B. SSE oder MMX oder irgendwas, was die CPU braucht. Man siehe Youtube. Es gibt Leute die mit einem i5-750 BF1 spielen. Daher bitte keine Bemerkung über einen 4 Kerne mit 3,2 GHZ. Der schafft das spiel locker mit über 60-70FPS
Siehe Beweis: https://www.youtube.com/results?search_query=i5-750+battlefield+1

Kommentar von CCTomboI ,

Ändert nichts daran dass er nicht den Mindestanforderungen entspricht. Daher hast du keinen Anspruch auf ein Funktionieren des Spiels

Kommentar von Intega ,

Ändert aber auch nichts daran, dass das Spiel nicht starten sollte. Ende mit der Diskussion :D
Siehe dir den Link an. Leute streamen sogar BF1 mit dem CPU.

Kommentar von Parhalia ,

Das könnte bei dieser alten CPU tatsächlich nicht alleinig an der zu niedrigen Rechenleistung liegen, sondern ggf. noch zusätzlich an veralteten CPU-Befehlssätzen.

Kommentar von Intega ,

Sooo alt ist der gar nicht. Aber was versteht ihr beide daran nicht, das andere mit exakt dem selben CPU dieses Spiel spielt? Erst das erklären, dann weiter blubbern

https://www.youtube.com/watch?v=LZjQi8bFXrA
https://www.youtube.com/watch?v=Tw-WKlHNZwI
https://www.youtube.com/watch?v=GZ-G2r8v3Hs
https://www.youtube.com/watch?v=qkcJSQ7rRpU

Kommentar von Intega ,

Nach Update von EA geht alles. Lag an einem Fehler von denen.

Antwort
von DerNichtCheker, 59

Vllt zu wenig RAM oder eine schwache CPU!

Kommentar von Intega ,

Leider Frage nicht durchgelesen. Anforderungen reichen. Nach Update von EA geht alles.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community