Frage von Stevetaker95, 35

Battlefield 1 oder Call of Duty: Infinite Warfare für PC?

Guten Tag,

ich möchte mir einen neuen Ego-Shooter zulegen und brauche was Hilfe bei der Entscheidung. Ich selber spiele seit einigen Jahren Call of Duty und es macht auch Spaß, nur leider finde ich es schade, was daraus geworden ist. Deshalb ist die Überlegung da, sich Battlefield 1 zu kaufen. Battlefield habe ich persönlich noch nie wirklich gespielt. Fesselt Battlefield einen auch so stark wie Call of Duty?

Sagt mir doch einfach mal bitte eure Meinungen zu den beiden Spielen, um mir zu helfen welches Spiel ich mir kaufen werde.

Antwort
von Psychonix, 24

Das musst doch du selbst entscheiden können..

Ich kann dir nur soviel sagen ich habe schon dutzend Stunden am PC verbracht auch mit Zocken Call of Duty, Battlefield und 3284294 anderen ^^

Bei Call of Duty habe ich mit dem ersten teil Angefangen und es wahr eine Geile zeit bis BlackOps1, aber was das jetzt mit dem rummgespringe soll konnte mir bis jetzt noch keiner sagen ^^

Bei Battlefield 1 habe ich die beta angezockt und musste sagen mir hat es Mega gut gefallen.

Lange rede kurzer Sinn, es ist Geschmacks Sache es kommt darauf an was du magst...

Wenn du keinen Ersten Weltkrieg Shooter magst würde ich dir kein BF1 empfehlen sondern COD IW.

Antwort
von Toxillo, 3

Ich würde auf jeden Fall Battlefield 1 nehmen. Super Spiel mit 6 tollen verschiedenen Storys und einen Multiplayer auf riesigen, schön gestalteten Karten. Wenn dich Cod fesselt, zieht dich Battlefield wahrscheinlich in den Bildschirm. 

Antwort
von Kefflon, 31

CoD = Sinnloses Ratten/Kampf/Gemetzel/Abschlachten

BF1= Sinnloses Ratten/Kampf/Gemetzel/Abschlachten ABER mit Fahrzeugen und größeren Maps. Auch die Atmosphäre in BF1 ist einfach sagenhaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community