Battlefield 1 - kurzzeitige Standbilder mit wiederholen des Tones. Was machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich saß gestern Abend knapp 4 Stunden bei zwei freunden die ebenfalls standbilder von 1-2 Sekunden hatten und ton hänger in Battlefield 1 un hab folgendes getestet:

- Grafiktreiber aktualisiert

- Origin im Spiel ausgeschaltet

- Virtuellen Arbeitsspeicher angepasst

- Netzwerk gegebenheiten überprüft

Leider alles ohne Erfolg. Die Systeme der beiden waren recht unterschiedlich und auch unterschiedlich gut. Einer hat nen i5-4440/8GB DDR3/GTX760 der andere einen i5-6500/8GB DDR4/GTX1060 6GB. 

Lösung war......und ich habs eigentlich nur zum Spaß getestet, weil ich nicht damit gerechnet hab dass es was bringt, aber es noch von älteren CoD teilen kenne.

Im Fall der beiden lag es an den Headsets in Verbindung mit dem Stereomixer.

Dieser ist Standardmäßig deaktiviert in Windows und muss manuell aktiviert werden:

Rechtsklickt auf euer Systemsound Symbol unten rechts -> dann auf Aufnahmegeräte -> dann klickt wahllos per rechtsklick in die liste und drückt auf "Deaktivierte Geräte anzeigen" -> aktiviert dann den "Stereomixer".

Das hat tatsächlich bei beiden funktioniert (kann es selbst kaum glauben, dass dieses Problem nach den ganzen Jahren wieder kommt). Vorher war selbst bei dem Kumpel mit der GTX1060 alle 30 Sekunden ein Standbild.

Nach dem aktivieren von Stereomix lief das spiel auch so auf einmal insgesamt viel ruhiger und hatte garkeine Standbilder mehr.

Testet das bitte mal und schaut mal was bei euch passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrickNick
25.10.2016, 13:07

Ich weiß nicht ob es das war was geholfen hat, aber jetzt läufts....

ich hab auch noch im Task-Manager die Priorität auf "hoch" gesetzt und das was du gesagt hast gemacht.

Läuft jetzt super, danke!

0

virtueller arbeitsspeicher?? dann wirds daran liegen, deaktivier den käse mal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Updates warten. Ist typisch EA und solche Fehler treten bei vielen Spielen von ihnen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung