Frage von deinemudda237u, 21

Batterien/ DANIELL-Element Vergleich?

Hallo liebe Community, wir sollen als Hausaufgabe folgende zwei Aufgaben lösen: 1. Nennen und begründen Sie Maßnahmen, mit denen der Leistungsabfall des Daniell-Elements beim Anschluss eines Verbrauchers verringert werden kann. 2. Welche praktischen Nachteile hat das Daniell-Element im täglichen Einsatz gegenüber einer käuflichen Batterie? Beschreiben Sie verschiedene Aspekte, die eine gute, alltagstaugliche Batterie auszeichnen sollte. Natürlich habe ich schon Ideen, nur würde mich über Ergänzung und ggf. über Korrekturen freuen :) zu 1. : -bewegen (Bewegung der Ionen, Abbau elektrochemische Doppelschicht) -Kupfersulfatkonzentration erhöhen (dadurch muss das elementare Zink mehr Elektronen abgeben

zu 2: Nachteile: groß, untransportierbar (Flüssigkeit kann auslaufen), Energie relativ schnell "verbraucht" gute Batterie: klein, lange Haltbarkeit

Würde mich über Hilfe freuen, da ich noch nicht so viel habe :) Danke schon einmal im Voraus!

Antwort
von Pennywise105, 18

also das zu erstens find ich eigentlich gut mit der Konzentration erhöhen zu zweitens kann man sagen, aufgrund des geringen edlen Charakters der Elemente! Die Spannung die bei der Redox-Reaktion erzeugt wird beträgt gerade einmal 1,1V. Zu wenig für ein Handy oder gar ein Auto.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community