Frage von bornito, 112

Batterie nach 10 Tagen Standzeit leer?

Hallo, meine neue Batterie, war nach Tagen Standzeit leer. Deshalb wollte ich mal den Ruhestrom an meinem Auto messen? Ich habe den Minuspol abgeklemmt. Dann habe ich zwischen Minuspol und Massekabel eine Prüflampe gehalten. Die Lampe brannte. Um die Sicherungen nicht einzeln ziehen zu müssen, habe ich sie alle auf einmal entfernt. Nun waren keine Sicherungen mehr im Sicherungskasten. Trotzdem brannte die Prüflampe weiter. Hat jemand eine Idee?

mfg ?

Antwort
von Matrixarchitekt, 109

Die Prüflampe war doch an der Batterie angeschlossen? Und da Sendung mal keine Sicherungen dazwischen

Kommentar von Matrixarchitekt ,

T9 macht sich selbständig

Antwort
von bornito, 89

Hi,

ja, die Prüflampe hielt ich zwischen Massekabel und Minuspol. Auf youtube existiert ein Video, wonach jemand nach dem gleichen Prinzip, stille Verbraucher aufspüren wollte. Sicherungen einzeln ziehen, bis Lampe erlischt.

Nun, ich habe alle Sicherungen gezogen, aber Lampe brannte weiter.

woran kann es noch liegen?

mfg

Kommentar von atoemlein ,

Welche Nachfrage, die man nicht sieht, hast du da beantwortet? Ist wirklich mystisch. Müsste ja einen Verbraucher geben, der nicht über die Sicherungen läuft und den Pluspol schliesslich der Masse zuführt... Völlig unerklärlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community