Frage von AskingTom, 23

Batchdatei mit Ordner in Ordner?

Hallo Leute,

wie kann ich mit Hilfe einer Batchdatei ein Ordner in einem Ordner erstellen? Ich möchte z.B. dass in einem benannten Ordner A1 sich ein Ordner A2 befindet. Darin wiederum ein Ordner A3 usw.? Am besten so gestaltet, dass ich den Ordnernamen sowie die Ordneranzahl selbst bestimmen kann?

Antwort
von HiFiech, 9

Wenn Du 100 ineinander geschachtelte Ordner erstellst, bekommst Du sehr absurde Fehlermeldungen bis Programmabstürze.

Je nach verwendetem Dateisystem Deines Datenträgers passiert das entweder sehr schnell oder etwas später, und ob es zuerst an der Verzeichnistiefe oder zuerst an der Pfadlänge scheitert, hängt auch vom verwendeten Dateisystem ab.

Außerdem sind diese Fehlermeldungen nicht konstant, es kann z.B. unter Windows mehr geschrieben als später wieder gelesen werden.

Mit etwas "Glück" zerlegst Du das Dateisystem dermaßen, dass Du Inkonsistenzen zwischen dem Kurz- und dem Langnamensystem erzeugst und die betroffene Partition nur noch plattmachen und neu formatieren kannst.

Also: nur mit nem Datenträger machen, auf dem nix Wichtiges ist.

Ich habe Arbeitskolleginnen die schaffen es alle paar Jahre, ihre Platte mit zu langen Pfaden zu überfordern, und dann heißt es jedes Mal "Vollpanik!!!" und ich darf wieder mit nem Linuxrechner und nem Schraubendreher anrücken.

Technisch wäre es möglich, eine Batch-Datei einfach in notepad als Asciitext zu schreiben so wie Distel35 es vorgelegt hat, diese Textdatei als verzeich.bat zu speichern und in cmd aufzurufen (eintippen).

Aus Sicherheitsgründen solltest Du das nicht auf deiner System-Partition oder auf deiner Datenplatte machen sondern höchstens auf ner externen von der Du wirklich möchtest, dass sie nachher unbrauchbar ist.

Antwort
von Distel35, 23

START-Kugel klicken und
bei "Programme/Dateien durchsuchen"
den Befehl cmd eingeben - jetzt bist du auf der DOS-Ebene. 

cd\ eingeben 

md A1 eingeben

cd A1 eingeben 

md A2 eingeben 

cd A2 eingeben, usw.  

die DOS-Ebene verlässt du mit dem Befehl EXIT

Kommentar von AskingTom ,

Danke schonmal. Man merkt, dass ich Neuling bin. Ist es auch möglich über batch im vorfeld zu programmieren? Was ist wenn ich 100 Ordner erstellen soll? Das wäre mein Hauptanliegen. Ist das möglich?

Antwort
von AskingTom, 2

Hi Leute,

vielen Dank für eure Hilfen. Das mit den 100 Ordnern war auch etwas übertrieben. Das sollte letzten Endes eine selbst eingebbare Variable werden. Ich habe nach vielen hin und her tüfteln es endlich geschafft. Hier die Auflösung: Am Beispiel für 10 Ordner.

@echo off

for /l %%i in (1,1,10) do (

md A%%i

cd A%%i

)

exit

Danke nochmal an euch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten