Frage von Kicker6880, 23

Batch Datei die automatisch log-Dateien nach 10 Tagen löscht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, 4
ROBOCOPY /MINAGE:10 /MOV "Quellverzeichnis" "Temporäres_Verzeichnis" *.log
DEL /Q "Temporäres_Verzeichnis\*.log"

Wobei natürlich Quellverzeichnis und Temporäres_Verzeichnis durch die Namen der entsprechenden Verzeichnisse ersetzt werden müssen

Temporäres_Verzeichnis muss entweder leer sein oder ausschließlich Dateien enthalten, die gelöscht werden können.

Falls Temporäres_Verzeichnis nicht übrig bleiben soll, folgende Zeile anhängen:

RD "Temporäres_Verzeichnis"
Antwort
von Kicker6880, 17

Hier mal mein Ansatz

@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion
cls

for /R %system32% %%f in (*.log) do (
 echo %%f
)

REM

pause
 
set "Typ=%txt%"
set "Verzeichnis=%system32%"
set "Heute=%date%"
set "x=^<R^>1^</R^>^<G^>1^</G^>^<B^>0^</B^>"

 
echo.
echo Heutiges Datum : "%Heute%"
echo.---------------------------
echo.
 

pushd %Verzeichnis%
 

for /R %system32% %%f in ("*.%Typ%") do (
    set Datei=%typ%
    set Datum=%%~ti
   
    set Datum=!Datum:~,-6!
   
    echo Datei: !Datei! mit Datum: !Datum!
   

    if "!Heute!"=="!Datum!" (
        echo ist aktuell
        echo.
    ) else (
        echo ist älter als 10 Tage!
        echo.
    )
)

pause

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten