Frage von BigReddy, 21

.bat für CMD, ... für Terminal?

Gibt es bei MacOS für das Terminal ähnliche ausführbare Skripts, wie bei der CMD von Windows mit .bat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von androhecker, 11

Unter Linux (die meisten Desktop & Server Distributionen und Android) und OSX gibt es Bash, was deutlich besser als CMD ist.

Einfach eine Datei erstellen mit der Endung sh, als erste Zeile immer das Shebang:

#!/bin/bash

Und danach zum Beispiel:

echo "Hello World!"
Antwort
von numbers, 11

.command-Dateien dürften das sein, was Du suchst.. Siehe zum Beispiel

http://www.blogperle.de/batch-datei-fuer-os-x-erstellen-x-copy-fuer-mac/

Antwort
von chongzi, 14

Bat ist ja nur die Dateiendung. Auf den Inhalt der Datei kommt es an. 

MacOS basiert auf Linux. Guck also mal nach bash Scripten. 

Kommentar von androhecker ,

Oh Gott nein, OSX und Linux teilen keine einzige Zeile Code. MacOS stammt von FreeBSD ab (ein echtes Unix) und Linux ist an Unix angelehnt, aber komplett neu programmiert. Wie der Name von GNU so schön sagt: "GNU's Not Unix".

Kommentar von PWolff ,

Nicht Linux, sondern BSD. Sind aber beides UNIX-artige Betriebssysteme.

Das mit der bash stimmt aber, die gibt's für BSD (und damit für MacOS X ff.) ebenso.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community