Frage von Nektarine,

Basisscore - gut oder schlecht?

Habe grad meine Schufa-Daten vor mir liegen; nur positive Vertragsinformationen. Angemeldet wurden ein Girokonto, ein Autoleasingvertrag und eine Kreditkarte. Habe alles immer pünktlich zurück bezahlt.

Aber: Wieso liegt mein Basisscore nur bei 89,60%?? Ist das total schlecht?

Möchte bald mich wegen eine Immobilienfinanzierung informieren und hab jetzt echt angst. Ich habe ein sehr gutes und sicheres Einkommen, aber trotzdem...89,60%???...na toll.

Herzlichen Dank,Nektarine

Antwort von Latanium,

Man startet glaub ich nicht bei 100%, soweit ich mich erinnern kann.

Kenn zwar meinen Score nicht, aber in der Ausbildung haben wir das mal ein wenig durchgenommen.

Man startet nicht mit vollen 100% sondern Irgendwo in der Mitte.

Je mehr man per Raten kauft/Geld einnimmt usw. steigt der Score!

Insofern kann es sein, dass 90% garnicht mal so übel sind. Obs das nun wirklich ist, kann ich dir aber leider nicht sagen!

Grüße, Lata

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten