Frage von Dercvb12345, 54

Basf will uns vergiften?

Ich wohne neben einer basf Fabrik und in der nähe riecht alles stark nach Chemikalien, ist es giftig und was kann es sein? Ich bin der Meinung es riecht so schwefelig und Asphalt zusammen.

Antwort
von RicVirchow, 23

Also in Deutschland sind die Richtlinien für chemische Fabriken ja streng. Die Abgase werden ja stark gefiltert, es bleiben aber immer Reste übrig. Ich würde es aber nicht zu ernst nehmen, da bei einer ernst zunehmenden Gefahr die Fabrik nicht produzieren dürfte. 

Ich würde aber nicht mein ganzes Leben da verbringen wollen, gibt sicher schönere Orte zu wohnen.  

Antwort
von pythonpups, 29

Naja, wie's halt in der Nachbarschaft eines riesigen Chemiewerks so riecht. Insbesondere bei 34 Grad Hitze. Wenn's Dich stört wirst Du umziehen müssen. Die BASF wird's sicher nicht tun.

Was es ist kann ich Dir nicht sagen. Wie auch? Stinkt schweflig ist nix, was man eingrenzen kann.

Antwort
von tryanswer, 28

Ja, die BASF ist allein zu dem Zweck entstanden, dich persönlich zu vergiften ...

Bei den ganzen Auflagen und Kontrollen, brauchst du dir um Giftigkeit keiner Sorgen zu machen. Und mit dem Geruch wirst du leben lernen müssen, wenn du schon neben einem Chemiewerk wohnst.

Antwort
von daniel812, 34

Naja, BASF ist ein Chemiekonzern und durch die Hitze kann da der ein oder andere Geruch mal bei dir vorbeischauen .

Antwort
von MrHilfestellung, 40

Wer hätte es ahnen können, dass es nahe einer Chemiefirma nach Chemie riecht.

Und ja, das ist sicherlich nicht gesund da zu wohnen.

Antwort
von simonjaehn, 29

Haha ich wohne da auch in der Nähe. Aber ich rieche es nur wenn der Wind sehr stark weht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten