Frage von paraeve, 575

Base will mich auf anderen Vertrag umstellen und ich soll mehr zahlen?

Hallo,

hatte gerade einen Anruf von Base. Mein Vertrag wurde letztes Jahr nach meiner Kündigung doch noch verlängert - mit der Option mehr Datenvolumen und 50% Rechnungsrabatt. Nach der Fusion mit O2 soll ich nun in einen gleichwertigen Tarif wechseln (hatte dazu einen Anruf) der auch 29.99 kostet wie mein bisheriger Tarfifg auch- ABER ohne den Rechnungsrabatt. Habe denen gesagt, dass ich das nicht will - da meinte der nette Mann an der Hotline, dass ich so oder so irgendwann umgestellt werde und lieber jetzt aktiv die Chance nutzen soll. (Blödsinn) Nehmen wir an die stellen mich wirklich um auf den 29.99€ Tarif OHNE 50%Rechnungsrabatt- Muss ich mir das wirklich gefallen lassen? Oder kann ich dann ein Sonderkündigungsrecht geltend machen? Ich habe immerhin schriftlich, dass ich 24 Monate lang 50% Rabatt erhalte....

Danke

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 496

Hallo paraeve,

es ist zwar richtig, dass die Base Verträge irgendwann auf o2 umgestellt werden -allerdings natürlich zu den vereinbarten Konditionen. Wenn du also einen Rabatt für 24 Monate hast, wirst du diesen auch für die 24 Monate behalten. Sorry, dass dir da eine nicht so gute Auskunft gegeben wurde.

Viele Grüße

Sandra

Antwort
von dadamat, 471

Das musst du nicht annehmen. In den Übernahmerichtlinien hat o2 versichert, die Tarife nicht zwangsweise zu verändern.

Antwort
von KleinerEngel18, 443

Wenn du es schriftlich hast, dass du 24 Monate lang 50 % Rabatt bekommst, dann ist das auch so. Da kann dann Keiner etwas ändern.

Kommentar von paraeve ,

Danke. Gut, dass ich nicht allein mit dieser Meinung bin.

Antwort
von Lumpazi77, 286

Du kannst Deinen bestehenden Vertrag noch voll ausschöpfen !

Antwort
von Wuestenamazone, 283

Was Base will ist uninteressant. Das was du willst zählt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community