Frage von Chilled420, 202

Bartwuchs: dünne haare wachsen lassen?

Bin 17 und habe einen relativ dichten haarwuchs im gesicht jedoch sind die haare noch sehr dünn.. meine frage ist jetzt ob ich sie wachsen lassen soll oder nicht? Hätte sehr gerne einen vollbart

Antwort
von AmateurGamer86, 165

tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen, aber wenn die Gene nicht mitspielen, dann wirst du keinen vernünftigen Vollbart bekommen... ich z.B. hab das Problem, dass ich nur im "Henriquatre" (rund um den Mund) dichten und kräftigen Bartwuchs habe, der restliche Bereich ist aber leider nicht ganz so dicht und kräftig, weshalb kein vernünftiger Vollbart zustande kommt...

wenn deine Haare allerdings wirklich im gesamten Gesicht dicht und gleichmäßig genug wachsen, dann würde ich dir ein regelmäßiges Stutzen empfehlen, da dadurch die ausgedünnten Haarspitzen gekappt werden und das nachwachsende Haar gleichmäßiger und kräftiger wirkt ;-)

Antwort
von MrWolf633, 148

Der Bart kann sich bis oder sogar nach dem 30. Lebensjahr noch weiterentwickeln... also hast du noch genug Zeit, bis der Bart so dicht wird, dass du so einen schönen Bart wachsen lassen kannst :D

Antwort
von themrJoker1, 144

Rasiere dich relativ häufig, dadurch wachsen deine Haare schneller und nach ner Zeit solltest du das dann unterlassen und einfach wachsen lassen und schon hast du deinen Vollbart

Kommentar von Chilled420 ,

Sicher? Habe oft gelesen dass rasieren nichts bringt da die haarwurzel unter der haut liegt und deine haare dardurch nicht schneller wachsen

Kommentar von MrWolf633 ,

Die wachsen nicht nach dem rasieren schneller... wenn du deine Haare schneiden lässt, wachsen die auch nicht schneller...

Kommentar von AmateurGamer86 ,

Falsch! Ich kenne einige Männer über 30, die sich mehrmals pro Woche rasieren, aber der Bart wächst nur im Schnauzbart-Bereich oder bestenfalls noch etwas am Kinn... Das ist ne rein genetische Geschichte, nicht jeder kann einen Vollbart haben... Durch das Rasieren werden nur die ausgedünnten Haarspitzen abgeschnitten, wodurch das nachwachsende Haar kräftiger aussieht, aber der Bartwuchs insgesamt wird dadurch nicht beeinflusst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten