Bartagame (4 jahre-alt) liegt in der Höhle zu Sommer Zeit 2016 mai ,liegt es daran da es teilweise noch relativ kalt für den Mai ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

so ohne Informationen zu Haltung kann man da nicht viel sagen.

Am besten mal hier durchklicken und die genannten Punkte alle abklären:

http://www.bartagamen.keppers.de/zusammenfassung.html

Heißt:

  • Liegt die grundtemperaatur zwischen 28-31 Grad, Sonnenplätze zwischen 45-50 Grad und kühle stellen mit ca. 25 Grad
  • Stimmt die Größe des Terrarium (AB 150x80x80, besser direkt größer Richtung 200x80x80)
  • Ist die richtige Beleuchtung installiert: Heißt Lampen mit externem Vorschaltgerät wie Solar Raptor HID oder Bright sun desert? Ohne diese Technik ist es zu dunkel (auch wenn das menschliche Auge es anders sieht)
  • Wurde eine Winterruhe eingehalten?
  • Wann war die letzte Kotprobe? Wenn länger her direkt untersuchen

sie sieht der kräftig aus, wie oft bekommt sie denn Lebendfutter? In dem Alter sollte alle 7-14 Tage 2-4 Futtertiere bekommen, sonst schön Wildpflanzen von draußen und ruhig 1 Diättag pro Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomSteincamp
29.05.2016, 20:44

Hallo vielen Dank für deine Antwort was ist ein diättag ?und Futtertiere bzw Wüstenheuschrecken bekommt er 1 x die Woche eine Winterschlaf hat er auch gehalten

0
Kommentar von TomSteincamp
29.05.2016, 20:44

Im Sommer kommt er auch raus ins Freigehege wie jeden Tag frischen Löwenzahn von draußen

0

Wir haben eine ordentliche Hitze,Ihr nicht? Es ist wirklich nicht zu kalt! Vielleicht ist Sie/ Er nur ängstlich?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomSteincamp
29.05.2016, 17:16

Also bei mir (ich wohne in Deutschland Niedersachsen ist es jetzt so 14 grad

1

Was möchtest Du wissen?