Frage von Schyrjajew, 140

Bart wächst nur an bestimmten Stellen mit 21, ändert sich da noch was?

Hallo. Ich bin 21 Jahre alt. Ich habe einen langsamen Bartwuchs. Wenn mal Haare kommen, sind die meistens am Kinn, Hals und an der Oberlippe. An den Wangen wächst praktisch nichts, oder nur ganz fein und an bestimmten Stellen, es gibt sozusagen keinen Übergang zwischen Kopfhaar und Kinn. Auch der Übergang vom Schnauzer zum Kinn ist minim. Siehe Profilbild

Ich habe einen bekannten Testosteronmangel, der jedoch unter Therapie ist. Die Dosis müssen wir noch steigern da es immer noch nicht im Norm-Bereich ist.

Nun zu meiner Frage: Kann da noch was passieren? Mir ist bewusst, dass durch häufiges Rasieren der Bart NICHT dichter wächst. Und "froh sein" mich nicht oft zu rasieren bin ich auch nicht unbedingt. Mir gefallen Bärte sehr ;)

Ich möchte nur wissen, ob sich in meinem alter noch was entwickeln kann und falls der Testosteronspiegel gut ist, sich auch noch was tut?

Danke

Antwort
von kami1a, 131

Hallo! Das ist  völlig unterschiedlich. Testosteron ist für den Bartwuchs zuständig also könnte sich das noch gut in Deinem Sinne einpendeln. Aber man weiß nicht wie stark hier die Genetik im Spiel ist. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Steffile, 140

Mein Mann hat keine hormonellen Probleme, aber in deinem Alter hatte er auch nur geringen Bartwuchs. So um die 30 hat sich das eingependelt.

Antwort
von janfred1401, 135

Das ist wohl auch genetisch bedingt. Ich, sowie meine 2 Brüder haben auch keinen vollen Bartwuchs.

Du musst damit leben. Bärte sind im Moment in. Aber ich habe festgestellt, dass die meisten Frauen nicht auf Bärte und viel Körperhaar stehen.

Antwort
von FragenMeisterX, 106

Ich leide unter dem exact gleichen Problem wie du, während mein Vater, meine Onkel sowohl Vaterlicher und Mutterlicher Seite aus alle einen Vollbart tragen, habe ich diese lücken an den wangen. (Bin türkischer herkunft)

Mein Vater meine es war bei ihm auch so und erst mit 26 hatte er sein vollen Bart.

Also Ja, obwohl wir ausgewachsen und aus der Pupertät raus sind, entwickelt sich der Bart weiter.

Ich habe die Theorie das man das Verstärken kann in dem man mehr Testo produziert (z.B. muskelaufbau)

Kommentar von Schyrjajew ,

Wie alt bist du denn?

Kommentar von FragenMeisterX ,

Ich bin 20

Kommentar von Schyrjajew ,

Ok, dann schicken wir uns mit 25 mal ein Bild, und schauen ob es uns immer noch gleich geht ;)

Kommentar von FragenMeisterX ,

Ich denke das ist unterschiedlich bei jedem, mein kleiner 16 Jähriger Cousen hat eben schon vollen Bartwuchs und hat beim Kauf einer Vodka keine Probleme. Dafür kenn ich andere die noch älter wie ich sind und noch weniger haben :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community