Frage von Falkenauge120, 47

Barsch für Gesellschaftsbecken mit Bitterlingsbarben und Guppys?

Hallo Aquarienfreunde. Zurzeit habe ich nur Bitterlingsbarben und Panzerwelse im Becken. Ich würde gerne 2 Guppy Männchen und 4 Guppy Weibchen dazusetzen. Da ich keine Überbevölkerung möchte, sollten einige der Jungen gefressen werden. Ich habe gehört, dass Barsch das machen. Aber die sind auch teilweise aggresiv und teretorial. Deshalb meine Frage: Welche Arten könnte ich nehmen und wenn Barsche nicht gehen, welche Arten dann?

Antwort
von Grobbeldopp, 39

Hallo

Zu Panzerwelsen und Bitterlingsbarben würde ich keine Zwergbuntbarsche dazusetzen, und erst recht keine Barsche.

Wenn man Angst vor Überbevölkerung hat holt man sich keine Guppys oder solche Guppys, die man besser wieder los wird.

Aber so schlimm ist das oft gar nicht. Es ist auch nicht so, dass Bitterlingsbarben und Guppys selbst keinerelei Guppynachwuchs fressen würden und "Barsche" dagegen mit allen kurzen Prozess machen.

Also vergiss den Rat mit den Barschen mal.

Kommentar von Grobbeldopp ,

Wie groß ist denn das Becken?

Kommentar von Falkenauge120 ,

Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe ein 125l Becken

Kommentar von Grobbeldopp ,

Also du könntest auch einfach nur männliche Guppys holen.

Kommentar von PaulPanther187 ,

Wenn du trotzdem noch einen weniger agressiven ZwergBuBa möchtest, dann kannst du dir auch z.B. die Darios holen...werden nur 4cm lang und machen dann keinen Stunk.

Allerdings kannst du auch, sollte bei dir wirklich mal die gefürchtete "Babyflut" eintreten, (passiert nur, wenn der Halter nicht dagegensteuert, steht aber auch schon in der Antwort)

Einfach mal 2-3 Tage lang nix füttern.

Du wirst sehen, 50% der Babies sind dezimiert, die anderen 50% kannst du ja an Halter von Raubfischen verschenken....

Wohlgemerkt verschenken, denn wenn du 1,50€ pro Tier möchtest, wird Sie dir keiner abnehmen.

Allerdings muss ich sagen, auch ohne Barsche hatte ich dank sehr wenig Futter immer einen Bestand, der sich zwischen 3 und 8 Tieren eingependelt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community