Frage von Makoogen, 26

Barikit Grauguss oder Alu?

Hallo Commmunity
Ich besitze eine Aprilia Sx 50 und will mehr leistung deswegn will ich einen 80ccm Satz einbauen. Nun mein Problem

Die Marke weiss ich schon und das ist Barikit, aber es gib zwei einmal den Grauguss und einmal den aus Alu. Der Grauguss hat den Vorteil er sieht aus wie der Original Zylinder.
Kann mir jemand ein paar Vor und Nachteile Aufzählen und mir bei der Entscheidung helfen?^^
Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MattPriva, 14

Ein Vor/Nachteil ist zum beispiel das du alu zylinder nicht so lange einfahren musst wie graguss.
Wenn ich mich nicht irre reichen bei alu 3x 10min am stand laufen lassen mit auskühlpausen und dann n paar km sachte fahren.
Bei Grauguss würde ich schon die 500km einfahren.

Antwort
von Maxschmeling, 18

Hallo ich kenn dieses Moped nicht aber wozu 80 ccm? wenn du den Zylinder auf 80 ccm wechselst must du auch eine verstärckte Kurbelwelle mit besseren Lagern leinbauen und einen größeren Vergaser alles andere ist grober Pfusch es sei den du willst den Motor mit gewalt umbringen ansonsten hält der Motor bei normalen gebrauch kein halbes Jahr, wen es ein Fahrtwind gekühlter 49ccm Motor ist kann man mit normalen Tunnen ohne viel aufwand 6 bis 8 PS heraushohlen. mfg Max

Kommentar von Makoogen ,

Is schon entschieden am Montag wird alles eingebaut. Racing Kurbelwelle + Lager, Verstärkte Kupplung, 21er Vergaser, und der 80ccm Alu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community