Frage von zoeyyy,

bargeldeinzahlung bei online girokonto (keine bankfilialen) ?

wie ist es, wenn da kein geld drauf ist und bald die miete abgezogen wird? wie kann man geld draufmachen? wenn es keine filialen gibt...

Hilfreichste Antwort von korova123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Erstens es ist keine blöde Frage und sogar sehr gute Frage. Zweitens es ist meiner Bekannter vor kurzem genau dasselbe passiert. Die ist umgezogen und wollte erste Miete bar auf das Konto einlegen. Die Sparkasse wollte dafür 10 Euro haben, obwohl die Bekannte in Ihrem früheren Wohnort auch bei Sparkasse war. Nun hat sich herausgestellt, dass in anderen Bundesland muss man halt dafür zahlen auch wenn der Bank gleiche Name hat. Es ist so. Du kannst aber von einem anderen Konto Überweisen, z. B. Freundin macht das und du gibst Ihr bar. Ich weiß, dass für manche Studenten ist 10 €-viel Geld!

Antwort von hubersnet,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Man könnte:

a) von einem anderen Konto darauf überweisen

b) sich vorher überlegen, zu welcher Bank man geht.

Am besten beides!

Antwort von stahlhart,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

blöde frage,wenn du geld abhebst findeste auch eine möglichkeit,dumme ausrede

Antwort von BonnyBunny,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kannst bei jeder Bank ne Barüberweisung machen. Kostet glaub ich fast 10 € wenn man da nicht sein Konto hat..

http://de.wikipedia.org/wiki/Bareinzahlung

Antwort von katzenmami1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

dann am besten ein konto anlegen wo du auch geld einzahlen und abheben kannst

Antwort von Cinrella,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das geht nicht.Leider

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community