Frage von Dirtbiker00, 39

Bard Tresh oder doch Blitzcrank?

Ich liebe League of Legends aber ich brauche immer einen Champion der Spaß macht und deswegen entweder Bard weil seine Tunnel und die Ulti einfach so sehr Spaß machen oder Tresh weil Hooks einfach pure Gönnung sin und seine Ultimate und die Lantern sehr viel potential haben oder doch Blitzcrank der den besten Hook und auch damage output von den dreien hat ohne auf dmg zu bauen. Danke im Vorraus

Antwort
von AdlerI, 5

Also falls du noch ne Meinung willst, hier meine: Ich liebe es mit Blitz zu spielen. Man kann ihn auf foul tank spielen, dass macht mega fun. Wenn man lieber Schaden machen will kann man ihn auch auf AD oder AP spielen. Braucht beides aber Übung. AD bringt es, da seine E 1:2 mit AD skaliert, auf AP bringt es aber einiges mehr, da seine Ult 1:1 mit AP skaliert. Wenn du also 500 AP hast, machst du mit deiner Ult 500 Bonus AP. Das macht mega fun. Ich kann ihn nur empfehlen.

Antwort
von lovelumina, 13

Blirz macht am meisten Spaß, wenn du gegen ne vayne spielst und du sie grabst obwohl sie wegrollt.

Antwort
von coronix, 17

Mir persönlich macht Bard sehr viel spaß und ich finde ihn auch sher stark wenn man ihn kann.

Er hat am Anfang einen guten Dmg zur verfügung und man kann auch viele Kills in der Lane mit ihm holen.
Später ist man recht tanky und ist mit der journey immer hilfreich (auch soloQ) weil man immer die Position im Fight wechseln kann um die Gegner etwas zu verwirren und zu stunnen, sodass die Gegner nicht wegkommen.

Mir macht er viel Spaß und ich spiele ihn oft wenn ich getiltet bin, weil er eben auch im verlierer Team nützlich ist und Spaß macht.

Ich empfehle ihn dir also ;)

PS: hab ihn jetzt lvl 6 und spiele auch nicht viel ranked

Antwort
von xschwedex, 17

Moin,

habe sehr viel Support gespielt.

ich finde, dass man mit Thresh am meisten Einfluss im Spiel hat, weil man sich beim Q entscheiden kann, ob man reingeht, mit der Lantern sein Team nachholt und den Gegner verschmaust. Die Lantern bietet dir enorm viel Potential und sollte ein Champ auf deinen ADC zuspringen flayst du ihn mit dem w einfach zurück.. Wow! :-)

Blitz ist auch toll,.. Leider grabben viele Blitzcrankspieler einfach irgendwen und dann hast  du plötzlich als ADC nen gegnerischen Bruiser wie Darius vor dir stehen... Das dann nicht so tolle. Blitz ist außerdem nur im Gewinnerteam gut.

Bard finde ich persönlich sehr schwierig. Im early hat er einen super Grundschaden mit seinem Q, oder sein Potential vor lvl 6 effektiv zu schützen.. da finde ich, gibt es bessere Alternativen.. Man will ja schließlich seinen ADC verwöhnen und ihn ins Lategame kommen lassen. Leider kann man seine Tunnel im Game nicht so effektiv nutzen, sollte man mit 4 unbekannten Spielern unterwegs sein. Die Ulti ist klasse, das stimmt,. hat aber viel Troll-Potential.. das muss man schon gut timen, gerade weil die Castanimation sehr lange dauert.

Trotzdem machen alle 3 Champs sehr viel Spaß und jeder der Champs ist der Kauf/das drauf Sparen wert.

Liebe Grüße 

xschwede

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community