Frage von witkis,

Barclaycard New Visa - Ja oder Nein + offene Fragen

Hallo zusammen. Nachdem meine Hausbank kein attraktives und marktfähiges Kreditkartenangebot machen konnte, informierte ich mich durch das ganze Internet nach alternativen Anbietern. ebay- und Amazon.de-Kreditkarte ist vom Tisch, Santander Bank, DKB und Volkswagen sowie ADAC auch.

Irgendwie bleibe ich bei Barclaycard hängen, auch wenn in Meinungsforen das Unternehmen nicht wirklich hoch angepriesen wird. Ich würde mich für die New Visa entscheiden, da ich nicht unbedingt eine Partnerkarte brauche. Ich werde weder überziehen noch Zinsen zahlen wollen. Maximale 59 Tage reichen mir völlig aus.

Meine Fragen: 1. Muss ich die Einzugsermächtigung des vollen Betrags in der Monatsabrechnung gesondert angeben? Ich habe die Befürchtung, der Revolving Kredit ist als Standard vorgesehen. 2. Woran verdient Barclaycard an Kunden wie meine Wenigkeit, wenn ich weder Fälligkeitszinsen zahle noch Kreditkartegebühr? Bin ich für Die kein schlechter Kunde? 3. Könnte im Falle des Falles meine Frau die Karte nutzen und damit Geschäfte tätigen? Oder muss eine Parnercard unbedingt sein? 4. Barclay meldet neben der SCHUFA noch bei zwei weiteren Instiuten meine Angaben. Ist das die Regel oder stehe ich evtl. bei zuvielen Unternehmen drin? 5. Verschlechtert generell der Besitz einer Kreditkarte den Score bei der SCHUFA?

Für eure hilfreichen Antworten danke ich euch.

Antwort von kellykelly,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hi! Also ich würde sagen, wenn du solche Zweifel an der Kreditkarte hast würd ich sie wohl auch nicht nehmen. Ich habe mein Zweitkonto bei der DKB, dazu gabs ne kostenlose Kreditkarte und das funktioniert einwandfrei. Wäre das nicht etwas für dich? Schau dich lieber noch ein bisschen weiter um, google mal ein bisschen. www.321finanzcheck.de ist auch eine ganz gute Seite. Wünsch dir viel Erfolg. LG K.

Antwort von Stuppi32,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gratis New Visa +20€ Guthaben Gutschein-Angebot lag einer Warensendung bei. Gültig bis 31.03.2013 Gutscheicode: APX124 Unter: www.barclaycard.de/bonus

Kommentar von sky999,

Gibt einen neuen Code: AP2490 Gilt bis 31.10.2013 unter www.barclaycard.de/bonus Gratis Visa & 20€ Startgutgaben sollte man auf jeden Fall mitnehmen. Mein Bekannter hat sie auch und ist Zufrieden.

Antwort von finanzexperte1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich kann Kariyes nur zustimmen, bei der DKB muss man gar keine Gebühren zahlen. Naja, wie auch immer auch dort gibt es eben eine Schufaauskunft...

Mehr Infos auf Videos zum Thema gibt es auf http://vierundachzig.de/blog/

Antwort von Saleri,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Barclays verdient an den Provisionen, welche die Zahlungsempfänger an Barclays zahlen müssen.
Übrigens: Eine kostenlose Kreditkarte ohne revolving Kredit ist die Hein Gericke VISA Card (u.a. auf http://www.kreditkarte-girokonto.de).
Diese Kreditkarte bucht standardmäßig die Monatsrechnung von Deinem Girokonto (bei einer beliebigen deutschen Bank) ab.

Kommentar von witkis,

Aber laut Barclaycard ist das auch bei denen möglich. Die Hotline teilte mir mit, dass ich die Einzugsermächtigung auch für jeweils den vollen Betrag pro Abrechnungsmonat erteilen kann. Stimmt das doch nicht?

Kommentar von Saleri,

Wenn die Hotline das so mitgeteilt hat, dann stimmt das sicherlich. Möglicherweise sind meine Infos in dieser Beziehung veraltet. Im Kreditkartenantrag oder in den AGB's müssen die Rückzahlungsbedingungen korrekt stehen.
Tipp: Achte daruaf, dass Du mit Deiner neuen Barclays- Karte genug Umsatz machst, sonst zahlst Du ab dem 2. Jahr Grundgebühren. Bei der oben genannten Hein Gericke- karte zahlst Du nie Grundgebühren!

Antwort von witkis,

Hi, mittlerweile bin ich bei Barclaycard und bin sehr zufrieden. Zahlen tue ich nichts und die gesamte Abwicklung ist super. Toll ist es auch, dass EC-Kartenumsätze mit auf das Kreditkartenkonto geht. Das wird sicherlich die DKB nicht bieten können.

Antwort von finanzexperte1,

sorry doppeleintrag...

Antwort von Booger,

Kreditkarten verschlechtern immer den Score bei der Schufa... jedoch nur minimal. Wenn Du keine negativen Auffälle hast ist das also nicht relevant. Ich hab ein Konto bei der DKB, da ist die Visa gratis beim Konto und Gebühren bezahlst Du fürs Konto nicht. Zu Deinen anderen Fragen weiß ich leider nichts...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community