Frage von PascalMMC, 39

Barauszahlungsgebühren Kreditkarte?

Hallo, ich besitze eine Amazon Kreditkarte und habe dieses Wochenende das erste mal eine Zahlungen mit Paypal getätigt (12 Stück), da meine Bank leider Probleme mit dem Online Banking hatte. Nun sehe ich, dass mir pro Zahlung 5€ Barauszahlungsgebühren verrechnet wurde.

12* 5 = 60€ für nichts! Im Internet habe ich nichts dazu gefunden. Die Lbb Bank habe ich schon angeschrieben. Ist sowas rechtens? Wieso zur Hölle buchen die 5€ pro getätigte Zahlung ab??

Antwort
von Monxxos, 13

Dies ist die LBB-Homepage für die amzon-Kreditkarte. Oben rechts auf der Seite steht "Preise & Konditionen". Wenn an da draufklickst, öffnet sich das Preis- und Leistungsverzeichnis deiner Karte als pdf.

https://servicea.lbb.de/portal/amazon\_neu/main/

Runterscrollen bis "Bargeldauszahlungen (am Schalter, am Geldautomaten, Notfall-Bargeld)". Da stehen die Preise für die Geldautomatenbenutzung pro Vorgang. Wenn du 12 Vorgänge vorgenommen hast, fallen auch 12x Gebühren an. Es ist also alles mit rechten Dingen zugegangen.

Antwort
von Turbomann, 24

Jede Bank hat eine Telefon - Hotline wo du anrufen kannst und dann weist du Bescheid.

Antwort
von ninamann1, 19

Da ist wahrscheinlich ein Fehler passiert . Amazon Kreditkarte ist glaube ich , von der Landes Bank Berlin. Kontaktiere sie 

Telefon: 030/245 500

Antwort
von oki11, 20

Lies einfach hier - hast die falsche Kreditkarte :-)

http://www.kreditkarten.net/ratgeber/kreditkarten-bargeldgebuehren.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten