Banküberweisung trotz falschem Namen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich kann dir nur sagen wie wir es in der Bank handhaben:

Sofern ein Name nicht mit dem Konto übereinstimmt muss die Gutschrift auf dein Konto freigegeben werden. Wenn jedoch ein komplett falscher Name dabei steht wird das Geld zurückgewiesen.

Aber wie gesagt. Es kommt immer darauf an ob man den Namen dem Konto zuordnen kann oder nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich sofern der Betrag nicht sehr hoch wahr werden Name und Iban nicht abgeglichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RickP94
30.06.2016, 17:19

Was ist denn hoch ? ^^ sind ca. 150 Euro

0
Kommentar von coolboy153
30.06.2016, 19:16

Das ist gering bei uns fällt etwas erst ab 5k€ raus

0

Mit viel Glück kann es klappen. 

Ist den nur ein Buchstabendreher im Namen oder ist der Vor- oder Nachname komplett anders?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RickP94
30.06.2016, 17:26

Beide Namen, er hat nen anderen Freund angegeben und es ist ihm erst gestern aufgefallen

0