Frage von Bailey59,

Banküberweisung an Paypal - Wie gehts weiter?

Leute, ihr müsst mir helfen ich habe ein Problem. Also ich habe das erste Mal was bei ebay ersteigert von einem Käufer aus Singapur (ist mir vorher nicht aufgefallen). alles von dem Account von meinem Freund aus, er saß daneben. Dann wollten wir das Geld überwiesen übers Internet mit Paypal, aber dann stand da, dass der Paypaldienst nicht funktioniert. Und dann kam ein Fenster mit den Daten für eine Banküberweisung. Die Daten habe ich mir aufgeschrieben und sie überwiesen an Paypal. Das ist jetzt eine Woche her. Das Geld wurde auch schon agebucht. Ich bin in Kontakt mit dem Verkäufer getreten und der meinte das Geld ist noch nicht angekommen. Was ist da falsch gelaufen. Bei den Einzelheiten zum Kauf steht jetzt "der Auftrag wir dvon Paypal derzeit bearbeitet" . Was soll ich jetzt machen? Wie lange dauert sowas? Hat das damit zutun dass ich kein Paypalkunde bin, weil ich das von meinem Konto überwiesen hab und nicht von meinem Freund. Der hat paar Tage später nämlich was ersteigert und mit seinem Konto ging es dann. Jetzt steht da aber auch nicht mehr, dass ich das irgendwie bezahlen kann, sonst würde ich das ja von seinem Konto aus machen. Könnt ihr mir helfen?

Antwort von Brot33,

Hallo Bailey, ich verstehe die Frage nicht ganz, vielleicht kannst du das nochmal erläutern.

Du hast über eBay bei einem singapurianischen Händler etwas gekauft und wolltest mit dem PayPal Account deines Freundes bezahlen, was nicht funktioniert hat. Soweit habe ich das verstanden, aber:

  • Warum hat es nicht funktioniert?

  • Paypal zieht normalerweise den zu zahlenden Betrag vom Bankkonto des PayPal-Konto Inhabers ein und überweist dem Verläufer gleichzeitig sein Geld, du musst nichts manuell überweisen. An wen bzw. welches Konto hast du Geld überwiesen?

Kommentar von Bailey59,

ja war ein bisschen kompliziert! also ich wollte es nicht von ihm aus bezahlen, sondern von meinem Konto! Da wussten wir noch nicht, dass man ein eigenes Paypal Konto braucht! Ich hab also praktisch meine Kontodaten eingegeben, obwohl ich über seinen Account drin war! dann kam ja das es nicht geht! und dann kam ein fenster, wo sowas wie gastüberweisung oder so stand! da standen Kontodaten und ein Code für den Verwendundszweck um das per Überweisung zu machen. Also eine Bankpüberweisung! Das hab ich ja auch gemacht! Es soll also über Paypal auf das Paypal Konto des Verkäufers überwiesen werden und bei Wikipedia stand, dass das funktioniert, wenn man einen Code für den Verwendungszweck hat, weil es ja eine Überweisung ins Ausland ist. So viel weiß ich jetzt schon mal! Jetzt weiß ich eben nicht, ob das immer so lange dauert oder ob da was schief gegangen ist. Kannst du mir weiterhelfen?

Kommentar von Bailey59,

achso und ehm ich habe kein PaypalKonto, sondern ein ganz normales Bankkonto und von da aus habe ich es an Paypal überwiesen. Der klassische Weg also und so stand das auch bei Ebay drin. LG

Kommentar von Brot33,

Hey Bailey,

okay, jetzt hab ich es verstanden. Ich dachte ich würde alle Zahlungsmodalitäten von PayPal kennen, aber dass es sowas wie eine Gastüberweisung gibt, wusste ich gar nicht - daher kann ich dir dazu leider nichts sagen!

Meine ganz klare Empfehlung: PayPal Service per E-Mail anschreiben und fragen! Die antworten i.d.R. innerhalb von 1-2 Werktagen. Generell dauern Überweisungen ins Ausland aber schon eine ganze Weile, 5-10 Werktage würde ich schon einplanen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community