Frage von LollipopP23, 78

Bankkonto eröffnen (siehe Beschreibung)?

Also ich bin 15 und möchte demnächst ein Bankkonto eröffnen. Dazu habe ich folgende Fragen.

  • Kann man das mit 15 Jahren überhaupt schon tun? (Wenn ich es eröffnen würde, wäre meine Mutter auch dabei)
  • Welche Bank ist gut und kostet mich keine Gebühren?
  • Ich kenne mich leider nicht aus. Falls es also noch weitere relevante Punkte gibt wäre es nett sie zu erwähnen.
Antwort
von Roofies, 29

Natürlich kannst du mit 15 schon ein Giro-Konto aufmachen solange es deine Eltern unterschreiben.
Das geht sogar schon früher! :P

Einfach zu einer Bank gehen die deines Ermächtnis vertrauenswürdig ist oder bei der deine Mutter auch angemeldet ist und fragen, geht eigentlich recht schnell & die erklären es recht deutlich und so verständlich das es ein Jugendlicher auch versteht.

Hoffe ich konnte dir helfen! :)

Kommentar von LollipopP23 ,

Vielen Dank für die Antwort. Es hat mir sehr geholfen. :)

Antwort
von landregen, 36

Ja, du kannst bei jeder Bank ein Jugendkonto eröffnen - jedenfalls wüsste ich keine, die das nicht anbieten würde. Jugendkonten sind in der Regel kostenlos bei allen Banken. Deine Mutter muss dabei sein, wenn du das Konto eröffnest und mit unterschreiben.

Kommentar von Roofies ,

1. Müssen beide Eltern unterschreiben und 2. müssen sie nicht dabei sein, wenn sie an der gleichen Bank angemeldet sind reicht ein einfaches Telefonat und wenn nicht eine Unterschrift beider.

Kommentar von landregen ,

Erstens müssen nur dann beide Eltern dabei sein, wenn beide erziehtungsberechtigt sind und zweitens reicht ein Telefonat keinesfalls.

Antwort
von Dontknow0815, 31

Du kannst ab deiner Geburt ein Konto haben wenn deine Eltern damit einverstanden sind. Sparkasse ist als jugendlich bis Ende der Ausbildung kostenlos die bieten außerdem einen meiner Meinung nach guten Service. Postbank und Volksbank ist meines Wissen auch als Jugendlicher kostenfrei. Von onlinebanken würde ich dir generell abraten. Ich meine damit nicht onlinebanking. Das ist ganz praktisch(;

Antwort
von expert134, 41

In welcher Stadt wohnst du?
Deine Mutter muss dabei sein, dann geht das auf jeden Fall und Gebühren gibt es für Schüler/ Auszubildende/ Studenten meistens nicht.

Kommentar von LollipopP23 ,

Lübeck

Kommentar von expert134 ,

Ok da kenne ich mich leider nicht aus. Gebührenfrei sollte es wie gesagt fast überall sein, lass die nichts anderes andrehen ;-) Und viele Filialen/ Automaten der Bank zum kostenlosen Geldabheben sind auch nicht verkehrt.

Antwort
von Biberchen, 29

ein Jugendkonto ist bei fast allen Banken kostenlos!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten