Bankkaufmann Vorstellungsgespräch- falsche Kleidung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja Du kannst so hingehen. Wundere Dich aber nicht, wenn Du Bewerber hast, die im Anzug kommen. Das wird üblicherweise erwartet. Aber es kann sein, daß man das auch etwas lockerer sieht. Hauptsache ordentlich, gepflegt und mit Krawatte. Dann dazu ein echtes lächeln, selbsbewußtsein und monieren zeigen, dann klappt das schon. Was mich interessiert! Was treibt Dich dazu Dich noch als Bankkaufmann zu bewerben? Welche Erwartungen hast Du an den Beruf? Was glaubst Du wird prinzipiell Deine Aufgabe als Bankkaufmann sein? Würde mich auf eine Antwort freuen. Werde meine Meinung dann auch dazu sagen, denn ich war über 20 Jahre in der Bank tätig. Also was bewegt Dich dazu Dich als Bankkaufmann zu bewerben? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JilleJalle
18.09.2016, 18:28

Hallo, vielen Dank für deinen Kommentar.

Ich habe bereits vor meinen Praktika viel Interesse an demeiner Beruf Bankkaufmann gehabt und diese praktische Erfahrung treibt mich auch an, eine Ausbildung zum Bankkaufmann zu machen. Meine Erwartungen an die Ausbildung sind, dass ich verschiedene Teilaspekte der Bank, wie zum Beispiel Rechnungswesen oder Wertpapiere kennen lerne. Ausserdem denke ich, dass ich in der Ausbildung viel am Schalter arbeiten werde. Nach meiner Ausbildung wird sich dann wohl der Fokus in Richtung Beratung verschieben.

1

Ja zu einem Vorstellungsgespräch für eine Lehrstelle kannst du gut so gehen. Da erwartet man noch keinen Anzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?