Frage von Kissi93, 89

Bankkauffrau hat vergessen Dauerauftrag zu löschen, kann mein Geld zurück gebucht werden?

Hatte vor ca 4 Wochen einen Termin bei der Bank. Hatte ein Saldo auf meiner Kreditkarte, hatte deshalb eine Ratenzahlung mit dem Kreditunternehmen vereinbart im Wert von 170€ die monatlich per Dauerauftrag getätigt wurde. Nachdem mein Saldo auf 0 war, riet mit meine Bankberaterin, die Karte zurück zu geben, und das Konto bei Mastercard zu schließen. Gesagt, getan. Nun seh ich heute, dass die Bankberaterin vergessen hat den Dauerauftrag (und ich hab sie extra darauf hingewiesen!!!) zu löschen. Somit wurden mit am 5.11. 170€ von meinem Konto auf das Masteecard konto überwiesen, das aber eig nicht mehr besteht. Jetzt ist allerdings Wochenende und ich kann nichts unternehmen, und ich mach mir total sorgen, dass ich mein Geld nie wieder sehe. Das war doch gar nicht mein Fehler, sondern das Versäumnis der Beraterin. Hab ich ein Recht auf mein Geld?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Repwf, 75

Wenn es das Empfänger Konto nicht mehr gibt, dann kommt das Geld eh zurück!

Frag doch am Montag einfach mal bei der Bank nach! 

Antwort
von gurufinanzen, 78

Es ist natürlich ärgerlich. Dein Geld ist jedoch nicht weg!
Dein Geld geht am Montag bei der Kartengesellschaft ein und die sehen ja dann, dass du keine Karte mehr besitzt und buchen Dir dies automatisch wieder zurück. Dies kann dann natürlich wieder 1-2 Tage dauern.
Ich würde frühstens Mittwoch/Donnerstag mit deiner Bankberaterin nochmal sprechen.

Antwort
von MrLifeDoctor, 89

Hallo :-)

Selbstverständlich hast du ein Recht auf dein Geld. Es ist immerhin dein Eigentum. Sofern du bei einem Dauerauftrag mehr zahlst als es tun sollst, ist der Empfänger verpflichtet, den Rest unverzüglich zu erstatten.

Schildere deiner Bank den Sachverhalt und die sollen dies regeln. Wenn der Betrag auf Grund eines fehlenden Kontos nicht überwiesen werden kann, also ich meine, die Überweisung erfolgt ist, und die Abbuchung, erfolgt automatisch eine Rückbuchung.

Viele Grüße :)

Antwort
von Latakia, 64

mit Kreditkarte hast du bis 6 wochen Recht das geld wiederrufen egal warum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community