Bankkarte durch Fehler am automaten geschluckt worden - Entschädigung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welche Art Entschädigung hättest du denn gerne? Welche Art Schaden ist dir entstanden? Kannst natürlich nachfragen, aber unwahrscheinlich dass du etwas kriegst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Schaden hast du den gehabt? Ohne einen bestimmte Summe kannst du auch keinen Schadensersatz fordern.

Davon abgesehen glaub ich nicht, daß es die Bank groß juckt.

Bei uns hier im Ort (eine große Kreisstadt mit 20.000 Einwohner) gibt es ne Volksbank. Früher gab es in unserem Ortsteil eine Bankstelle. Dann haben sie zugemacht, nur der Bankautomat blieb noch. Und jetzt gibt es auf einmal einen neuen Vorstand, der den Automat auch noch wegmachen will, weil es zu teuer wäre, diesen noch weiterzubetreiben. Der nächste Automat ist ca. 10km weit weg. Besonders für ältere Leute und Menschen ohne Auto ist das ein Problem.

Es gab Protestaktionen und Unterschriftensammlungen mit über 1000 Unterschriften. Und obwohl viele Leute ihr Konto bei der Bank gekündigt haben, bleibt die Bank bei ihrer Entscheidung, der Automat kommt weg.

Du siehst also, wie sehr eine Bank sich für ihre Kunden interessiert. Und da erwartest du eine Entschädigung, weil du am Sonntag abend kein Geld holen konntest und deine Karte zur Zeit weg ist? - Viel Glück ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, Du wirst keine Entschädigung erhalten, denn ganz offensichtlich ist Dir ja kein materieller Schaden entstanden - zumindest keiner, der auf die eingezogene Karte zurückzuführen wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NonameAnonyM
21.10.2016, 18:05

Nein nichts materielles, aber es war Sonntag abend, ich hab Geld gebraucht und hatte keinerlei Bargeld dabei.

0

... da wird`s keine Entschädigung geben (technische Defekte treten

immer mal auf)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?