Banken fusionieren. Wir als Hausverwaltung bekommen für jedes Objekt eine neue IBAN. Muss die neue Bank sich an unseren erhöhten Verwaltungsaufwand beteiligen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die richtige Antwort: Nein! wurde ja bereits gegeben.

Die Ölkonzerne haben entschieden, dass es ab sofort kein "Normal"-Benzin, sondern nur noch "Super" gibt. Müssen die Ölkonzerne meine erhöhte Tankrechnung mittragen?

Die Regierung hat entschieden, mehr Öko-Strom zu fördern. Meine Stromrechnung hat sich dadurch erhöht. Muss Merkel nun meine Stromerhöhung bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gewöhnlich beteiligen sich Banken nicht an Kosten.
In diesen Zeiten ohnehin nicht, da die Banken selbst am Fliegenfänger hängen, nicht zuletzt die Volksbanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie muss und wird sich nicht beteiligen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde mich sehr wundern. Die haben selber ja auch jede Menge Verwaltungsaufwand...Das wird ja auch hoffentlich nicht an die Kunden weitergegeben.

Keine Bank hat irgendwen bei der Umstellung auf IBAN und Bic für den Aufwand  entschädigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung