Frage von mgrasek100, 77

Bank informieren bei Sepa Lastschrift?

Hallo
muss ich auch nochmal selber meine Bank informieren, dass jemand von meinen Konto was abbuchen will ?
Ich habe einem anderen ein Lastschriftaiftrag gegeben also meinen Wasserwerken, meine Bank kennt die nicbt, da ich bislang überwiesen habe.
Frage wäre jetzt ob ich jetzt noch was machen muss , also ich habe bei den Wasserwerken ein Sepa Lastschrift unterschrieben
Meistens weisen die ja komischerweise darauf hin, dass ich irgendwie auch meine Bank informieren muss, ich verstehe das nicht.

Wie ist das bei euch, müsstet ihr nochmals extra auch als lastschriftpflichtiger also als Zahler sagen, dass jemand demnächst was abbuchen will ?

Antwort
von jofischi, 65

Nein, du brauchst über bevorstehende Lastschriften deine Bank nicht informieren. Du musst nur selber aufpassen, das nur die Leute, Firmen...etwas abbuchen, denen es du auch gestattet hast.

Kommentar von mgrasek100 ,

Danke, es ist nur verwirrend, dass da meist steht man müsse seine eigene Bank zusätzlich informieren
Vielleicht erklärst du kurz wie das überhaupt abläuft
Soweit ich verstehe, kümmert sich also der meist das Unternehmen um die formulieren. Ich unterschreibe denen also den Wisch und hab dann nix mehr damit zu tun ?

Kommentar von jofischi ,

es funktioniert so:

Ich unterschreibe denen also den Wisch und hab dann nix mehr damit zu tun

nur noch kontrollieren, ob auf dem eigenen Konto alles richtig läuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten