Frage von Fienchen2000, 15

Bank auf den Fuß gefallen?

Mir ist vor ca 1 1/2 Monaten die Küchenbank umgekippt und mit der Kante auf den Fuß gefallen. Also wenn man den dicken Zeh runter geht der Knochen auf dem Fuß. Es tat unglaublich weh...verständlich. Es war die ersten paar Tage auch blau. Ich habe es jeden Abend eingewickelt und Anika Salbe drauf gemacht. Über Nacht habe ich es so gelassen. In den Schuhen war es nartürlich nicht so angenehm aber es tut nicht mehr beim laufen weh. Jetzt ist es schon fast 2 Monate her und wenn ich duschen gehe und warmes Wasser drauf kommt, dann wird es immer übertrieben blau und auch wenn man drauf fasst gut es noch weh. Ich war beim ganz normalen Arzt...der hat einmal drauf rum getätschelt und meinte es wäre nichts. Wieso tut es nich so lenger Zeit noch weh. Und vor allem warum wird es beim duschen blau ?

Antwort
von derbohrer13, 6

Leider kenne ich mich da nicht so aus aber ich würde auf jeden Fall zu einem Orthopäden gehen der kennt sich mit Knochen und so aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten