Frage von Eagle68, 44

Bandscheibevorfall Rücken brennt wie Feuer?

Hej, Ich habe mich mal an euch gewendet weil die Ärzte einfach den Fall nicht ernst nehmen und andauernd auf andere Ärzte verweisen. Also mein Vater hat schon seit längerem ein Brennen im Rücken, dieses Brennen lässt ihn im Rückenbereich andauernd Schwitzen und es schmerzt. Schlafen kann er auf dem Rücken wegen den Schmerzen auch kaum. Der Bandscheibenvorfall ist länger her und er kam zurecht. Doch urplötzlich kamen obrige Symptome. Habt ihr irgendwelche Erfahrungen oder weiß einer zufällig einer wie man die Schmerzen unterbinden kann? MFG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ingwer16, 38

! Möglich ! Das seine Bandscheibe geplatzt ist , wenn das Innere Austritt kann das " brennen " , so war's bei mir .
Da hilft nur Geduld .
Ich komm mit 4 Vorfällen , davon 3 trocken , prima zurecht

Kommentar von ingwer16 ,

Es macht sicher Sinn wenn sich dein Vater bei einem Neurochirurgen vorstellt

Kommentar von Eagle68 ,

Werde ich ihm weiterleiten, danke danke und nochmals danke!

Antwort
von Messkreisfehler, 27

Dein Vater soll zu einem vernünftigen Neurochirurgen gehen und sich untersuchen lassen, im Idealfall mit MRT.

Hat er irgendwelche Lähmungserscheinungen oder Taubheitsgefühle in den Armen oder Beinen (je nach dem ob die Bandscheibe im Lendenwirbelbereich oder Halswirbelbereich betroffen ist)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten