Frage von haitinagila, 72

Bandscheibenvorfall mit 17 löst große Verzweiflung aus was nun?

Hallo, ich bin 17, ein sehr sportliches Mädchen , was nach der Diagnose eines akuten Bandscheibenvorfalls nicht mehr weiter weiß.kurz:habe ihn seit 10 Monatenseit dem mit Volleyball aufgehörtsämtliche Therapien (Massage, osteopathic, Akupunktur, Strom, laser und Mikro terapia, krankengymnasticund nach keinem Erfolg schließlich auch die konservative Therapie im Krankenhaus

jeden Tag starke schmerzen War bei ca 7 verschiedenen Ärzten alle sagen , dass eine Op notwendig ist aber keiner will sie durchführen

meine Nerven Durchlässigkeit ist gestört und habe Ausfallerscheinungen 

ich weiß nicht mehr weiter ich bin so oft beim Arzt dass ich über 400 fehlstunden habe und das mitten im Abi :(meine Noten sind zwar sehr gut trotzdem möchte ich wieder ein normales Leben führen

Antwort
von Knuddel23, 55

Dann suche in einer anderen Stadt Hilfe. Zum Beispiel in der Uni Kiel oder Lübeck würde man denke ich dich operieren

Kommentar von Knuddel23 ,

in Kiel wurde meine beste Freundin am Rücken operiert mit 16 und auch im sehr jungen Alter aus lebenswichtigen Gründen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten