Frage von Tugbra, 29

Bandage durch schmerzen?

Hey, ich (15) hatte letzte Woche Sport in der Schule. Und da habe ich eben beim abbauen geholfen, und das Volleyballnetz aus dem Hacken entfernt. Um den hacken nach unten zu bekommen muss man ihn hinten so drehen und dann rutscht er eben runter. Neben dem Hacken war eine dicke Metallscheibe und dazwischen eine kleine Lücke. Meine Hand war in dieser Lücke da ich sonst nicht drann gekommen wäre. Dann hat plötzlich jemand das Netz auf der anderen Seite einfach losgelassen und meine Hand wurde zwischen der Metallscheibe und dem Hacken 'zerquetscht'. Ich hatte fürchterliche Schmerzen und mir wurde kurz schwarz vor Augen. Meine Hand tut heute immernoch mega weh und ich kann meine Finger kaum bewegen also am Ringfinger und in der Handfläche. Es ist auch bisschem blau geworden und lila. Meine Frage, sollte ich zum Arzt gehen? Und wenn ja kann es sein sein dass er mir eine Handbandage verschreibt?

Antwort
von Henningbae, 18

Zur Abklärung würde ich auf jeden Fall mal zum Arzt gehen.
Wenn die Heilung durch eine Schiene verbesserte werden kann, wird er dir sicher eine verschreiben.
Jedoch kannst du diese nach eigenem Ermessen tragen.

Kommentar von Henningbae ,

dazu ist es sehr wichtig die Verletzung bei der Schule zu melden & auch bei deinem Arztbesuch sagen, dass es ein Schul-Unfall war. Da du dann, falls es später zu einer dauerhaften Einschränkung kommen sollte, auch finanzielle Unterstützung von Seitens des Staates bekommst.

Kommentar von Tugbra ,

Mach ich danke

Antwort
von thisiswendy, 12

Du solltest zum Arzt gehen bzw. musst es wahrscheinlich auch weil es ein Schulunfall ist.

Antwort
von Galaxia88, 14

Hallo. Kann ich dir nicht sagen was der Arzt dir verschreibt.

Gehe auf jedenfall zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community