Frage von marmuc100, 41

Band = Freiberufler-GbR oder Partnerschaftsgesellschaft + Wie sind das Veranstalten und minderjährige Bandmitglieder möglich?

Hallo,

wir (4 hobbymäßige / nebenberufliche Bandgründungswillige) haben mehrere Fragen zur Gründung:

  1. Zwei von uns möchten neben der Band auch solistisch / in anderen Gruppen nebenberuflich Musik machen. Ist dann eine Partnerschaftsgesellschaft überhaupt möglich oder ist es sinnvoller, jeden als freiberuflichen Musiker beim FA anzumelden und uns dann als GbR zusammenzuschließen?

  2. Einer von uns ist bereits freiberuflich als Mediengestalter tätig. Ist es dann möglich, seine freiberufliche Tätigkeit einfach um das Musizieren zu erweitern?

  3. Der Vierte ist minderjährig (16 Jahre alt). Ich hatte mal gehört, man könne beim Familien- oder Vormundschaftsgericht als Minderjähriger erwirken, ein Gewerbe betreiben zu dürfen, sofern dieses und die Erziehungsberechtigten zustimmen. Geht das für ihn auch als Freiberufler? (Nachdem der Zeitaufwand für das Bandprojekt nicht zu groß wird, sehe ich keine Bedenken bzgl. seiner schulischen Ausbildung.)

  4. Dürfen wir als Band (GbR bzw. PartG) Konzerte veranstalten oder müssten wir dazu ein Gewerbe anmelden? Wie sieht es aus mit Merchandising?

Danke schonmal für die Antworten, ich hoffe dass sich hier jemand damit auskennt! :)

LG, marmuc100

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community